Abo
  • Services:
Anzeige
Der Preis für einen E-Golf kann durch das Rabattprogramm von VW deutlich sinken.
Der Preis für einen E-Golf kann durch das Rabattprogramm von VW deutlich sinken. (Bild: M 93/CC-BY-SA 3.0)

VW-Programm: Bis zu 12.000 Euro Kaufprämie für einen E-Golf

Der Preis für einen E-Golf kann durch das Rabattprogramm von VW deutlich sinken.
Der Preis für einen E-Golf kann durch das Rabattprogramm von VW deutlich sinken. (Bild: M 93/CC-BY-SA 3.0)

In der Debatte um zu hohe Abgaswerte beim Diesel startet VW ein "Umwelt- und Zukunftsprogramm". Der Kaufpreis eines Elektro-Golf kann sich dabei um ein Drittel reduzieren.

Der Volkswagen-Konzern will mit hohen Rabatten die Besitzer älterer Dieselfahrzeuge zum Umstieg auf eine sauberere Technik bewegen. Zum einen erhielten Käufer eine "Umweltprämie" von bis zu 10.000 Euro, wenn sie ein Dieselauto jeder Marke der Euronorm 1 bis 4 verschrotteten und sich ein umweltfreundlicheres VW-Modell zulegten, teilte das Unternehmen am Dienstag in Wolfsburg mit. Zum anderen gebe es beim Kauf eines Erdgas-, Hybrid- oder Elektroautos eine "Zukunftsprämie" von bis zu 2.380 Euro.

Anzeige

Wer beispielsweise seinen älteren Diesel verschrottet und sich dafür einen E-Golf anschafft, erhält auf diese Weise inklusive der staatlichen Kaufprämie einen Zuschuss von 11.760 Euro. Dieser setzt sich aus der "Umweltprämie" in Höhe von 5.000 Euro, der staatlichen Kaufprämie von 4.380 Euro sowie der maximalen "Zukunftsprämie" zusammen. Damit reduziert sich der Basispreis von 35.900 Euro auf 24.140 Euro. Der Wagen verfügt über eine Batteriekapazität von knapp 36 Kilowattstunden und eine Reichweite von 300 Kilometern (NEFZ).

Neben dem E-Golf bietet VW noch den vollelektrischen Kleinwagen Typ e-Up an. Bei diesem Modell beträgt die "Umweltprämie" aber nur 2.000 Euro.

Audi startet ähnliches Programm

Der Kauf von Hybridfahrzeugen wird mit 1.785 Euro bezuschusst. Derzeit gibt es einen Passat GTE und einen Golf GTE mit zusätzlichem Elektroantrieb. Für ein Fahrzeug mit Erdgasantrieb gibt es eine "Zukunftsprämie" in Höhe von 1.000 Euro. Die höchste "Umweltprämie" gibt es mit 10.000 Euro für den Kauf eines neuen VW Touareg.

Die Konzerntochter Audi startete ein ähnliches Programm. Mangels eigenem Elektroauto gibt Audi zumindest eine Zusatzprämie von 1.500 Euro für den Kauf eines Hybridautos vom Typ eTron. Die Angebote von Audi und VW gelten bis Ende dieses Jahres.

Fahrverbote nicht vom Tisch

Auf dem sogenannten Dieselgipfel hatten sich Autohersteller in der vergangenen Woche verpflichtet, bei mehr als fünf Millionen Diesel-Autos ein kostenloses Software-Update einzuspielen, um den Ausstoß von Stickoxiden zu reduzieren. Kritikern ging dies jedoch nicht weit genug. Sie forderten zusätzliche Änderungen an der Hardware, um beispielsweise mit Hilfe der sogenannten Adblue-Technik die Abgaswerte weiter zu verbessern. Zudem schließen die Kommunen nicht aus, dass es trotz der Software-Updates Fahrverbote in belasteten Innenstädten geben könnte.


eye home zur Startseite
Rulf 17. Aug 2017

na denn können die mrden ja fließen...

ArcherV 14. Aug 2017

Die 50km reichen dicke wenn bei mir schon die 7km ausreichen :-) Der eMotor soll ja in...

Berner Rösti 12. Aug 2017

Leider falsch.

vinylger 11. Aug 2017

Nimms mir nich übel, aber mir hängt diese wall-of-text zum Hals raus und wir beide...

der_wahre_hannes 10. Aug 2017

Du hast es richtig erkannt: Der Markt legt den Preis fest. Das ist in Texas auch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Frankfurt
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,90€
  2. 29,00€
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Ich lach mich kaputt

    Balion | 17:47

  2. Re: Single-RAN ist schon ne tolle Sache

    HectorFratzenbuch | 17:45

  3. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    brainDotExe | 17:42

  4. Re: eTicket in Braunschweig

    M.P. | 17:41

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    motzerator | 17:40


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel