Volkswagen: Einmal VW ID.3 und zurück

Fehler im Antrieb, Alarm nachts um zwei: Wie VW mich vom ID.3, aber nicht von der Elektromobilität abbrachte.

Ein Erfahrungsbericht von Michael Vogt veröffentlicht am
Michael Vogts ID.3 wird auf den Abschleppwagen geladen.
Michael Vogts ID.3 wird auf den Abschleppwagen geladen. (Bild: Michael Vogt)

Er war nicht lange bei uns: Ende Mai trat unser Volkswagen (VW) ID.3 den Rücktransport zum Händler an. Nach nur etwas mehr als sechs Monaten war unsere gemeinsame Zeit zu Ende, wurde der Kaufvertrag rückabgewickelt.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"
Berufsschule für die IT-Branche: Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"

Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch


In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


    •  /