• IT-Karriere:
  • Services:

VVS: S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Das ÖPNV-Unternehmen S-Bahn Stuttgart hat in der Region Stuttgart den Abschluss der WLAN-Aufrüstarbeiten seines Rollmaterials bekanntgegeben. Schon in der Aufbauphase wurde das System bereits gut angenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Stuttgarts S-Bahnen haben ein WLAN-Symbol an der Front.
Stuttgarts S-Bahnen haben ein WLAN-Symbol an der Front. (Bild: S-Bahn Stuttgart)

Im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) fahren die S-Bahnen mittlerweile komplett mit einer WLAN-Ausstattung durch die Region. Wie der Betreiber Deutsche Bahn vermeldet, sind alle 157 elektrischen Triebfahrzeuge mit einer entsprechenden Ausrüstung ausgestattet worden. Das betrifft also sowohl die Baureihe 423 als auch die neuere 430.

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Jeder Zug bietet insgesamt drei Access Points, die die vier Wagenteile, zwei Endwagen und zwei Mittelwagen, entsprechend ausleuchten. Für die Außenanbindung hat die Deutsche Bahn jeweils eine Box für das gesamte Triebfahrzeug installiert, die weitere Technik enthält. Dazu gehören ein Rechner, ein Modem sowie ein Router. Diese Box hat neben dem Anschluss zu den WLAN-Access-Points auch den Zugang zu den beiden externen Antennen, die den Mobilfunkempfang sicherstellen. Laut Deutsche Bahn müssen je Triebfahrzeug 260 Meter Kabel verlegt werden.

Der WLAN-Betrieb wurde schon während der Aufbauphase gestartet. Im bisher verkehrsreichsten Monat, aus Sicht des Datenverkehrs, haben sich laut der Deutschen Bahn 1,4 Millionen Endgeräte mit dem System verbunden. Es handelte sich dabei um den Mai 2019. Zu beachten ist hier allerdings, dass es im Bahnverkehr üblich ist, dass nicht einzelne Geräte erfasst werden, sondern jede Verbindung als neues Gerät in die Statistik einfließt. Deswegen haben Bahnunternehmen in der Regel auch deutlich mehr Fahrgäste, als die Bevölkerung der Stadt hergibt. So hat das ÖPNV-Unternehmen pro Monat etwa 13 Millionen Fahrgäste bei einer erreichbaren Einwohnerzahl von 2,7 Millionen. Bezogen auf die WLAN-Statistik bedeutet das, dass sich immerhin grob jeder zehnte Fahrgast ins S-Bahn-WLAN einbucht.

Die Region Stuttgart hat ein vergleichsweise großes S-Bahn-Streckennetz, das im Unterschied zu den Systemen in Hamburg und Berlin weniger der Verteilung der Fahrgäste innerhalb der Stadt dient, sondern viele Strecken aus der Region in der Innenstadt bündelt. Entsprechend übernehmen die Züge teils auch Aufgaben, die sonst Regionalbahnen obliegen. Mit 140 km/h in der Spitze sind die Züge auch schneller als die Systeme in Hamburg oder Berlin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

ase (Golem.de) 01. Aug 2019

Hallo, Ah, interessant. Ich seh' schon, wenn ich das nächste Mal in Stuttgart bin, sollte...

randya99 31. Jul 2019

Same. WLAN im Zug ist 10 Jahre zu spät. Hätte lieber 2¤/Fahrt und keine 4% Preiserhöhung...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

      •  /