Abo
  • Services:
Anzeige
Virtuelles Cockpit: Ventilatoren suggerieren Fahrtwind
Virtuelles Cockpit: Ventilatoren suggerieren Fahrtwind (Bild: Gaetano Rizzo)

VR bei der Fahrzeugentwicklung

Wer sich jedoch intensiver mit den Funktionsweisen der Fahrerassistenzsysteme beschäftigen möchte, sollte bei den Zulieferern vorbeischauen. Je nach Ebene innerhalb der Wertschöpfungskette werden diese als Tier-1-, Tier-2- oder Tier-3-Lieferanten bezeichnet. Sie gehen bei ihren Demonstrationen tiefer in die Details und vernachlässigen dafür das Design des Cockpit-Mockups. Beispielsweise präsentiert die VR-Simulation von Bosch in Zeitlupe einen Verkehrsunfall und erläutert mit Hilfe von Texteinblendungen das Zusammenspiel der verschiedenen Sensoren und Technologien.

Anzeige

Das Concept Cockpit der ZF Friedrichshafen AG zeigt vier praxisnahe Innovationsansätze für das hochautomatisierte Fahren: Integriert sind ein spezielles Lenkrad mit Hands-on/Hands-off-Erkennung, ein Display mit fühlbarer Touchoberfläche, eine neuartige Gesichts- und Emotionserkennung sowie aktiv agierende und kommunizierende Sicherheitsgurte.

Tomtom simuliert Fahrtwind

Die japanische Jtekt zeigt mit Samsung Gear VR eine einfache Demo, die VR-Novizen als Einstieg in die automobilen VR-Simulationen nutzen können. Der Navigationsspezialist Tomtom versucht, als nettes Gimmick, mit Ventilatoren den virtuellen Fahrern Fahrtwind zu suggerieren und hat ein zur Messe-Demo vergleichbares VR-Video auf Youtube bereitgestellt.

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hingegen nutzt sein VR-Exponat als Eyecatcher, um die Interessenten mit dem virtuellen Fahrzeug über eine Sightseeing-Tour in die Zukunft der Automotive Factory zu fahren. Ähnlich wie bei den Designern von Mackevision bei Automobilen wird zuerst im virtuellen Raum die industrielle Montageanlage anhand der Kundenanforderungen gebaut. Die Fertigungsstraßen dürfen auch mit Industrierobotern und anderen Gewerken der Konkurrenz ausgestattet werden. Potenzielle Auftraggeber können dadurch noch in der Pitchphase einen umfassenden Eindruck gewinnen, wie akkurat die Bauingenieure von Thyssenkrupp die komplexen Anforderungen an solche Multi-Millionen-Projekte berücksichtigt haben.

Strömungsverläufe im Motor werden visualisiert

Der Stand der Bertrandt-Gruppe steht ganz im Zeichen der immersiven Technologien. Dort wird sowohl Hololens als auch Rift eingesetzt. Mit der AR-Brille wird gezeigt, wie während der Produktentstehung Entwicklungsschleifen gespart und Werkzeug- und Prototypenkosten reduziert werden. Sie wird auch zur Visualisierung von Strömungsverläufen im Motorraum oder bei Bremsen- und kritischer Bauteilkühlung eingesetzt.

Das VR-Pendant treibt die Gamification weiter und erweitert das im aufgestellten Fahrsimulator eingebettete IACC-System (Intelligent Adaptive Cruise Control) um spielerische Mittel. Neben der üblichen Berücksichtigung von statischen Events, etwa Tempolimits und Kurven, liegt der Fokus auf dynamisch auftretenden Ereignissen. Diese können vom Besucher über ein Touchdisplay interaktiv eingespielt werden. Sie umfassen Geisterfahrer, Baustellen und gefährliche Wetterphänomene, darunter Glatteis.

 VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun habenVirtuelle Schulung 

eye home zur Startseite
Hotohori 22. Sep 2017

Von Schnee von Gestern reden und dann selbst mit Schnee von Gestern ankommen. Für diese...

webfraggle 22. Sep 2017

Das ist leider vergessen worden. http://www.collectivio.de/2017/09/15/erlebnisse-mit-vr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)
  3. 39€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: xy Jahre Support ...

    robinx999 | 20:48

  2. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 20:48

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 20:46

  4. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  5. Langweilig

    deefens | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel