• IT-Karriere:
  • Services:

VR-Headset: Quest-Nachfolger soll bequemer werden

Oculus arbeitet an einem leichteren VR-Headset, auch Display und Controller sollen Anpassungen erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Oculus Quest mit beiden Controllern
Oculus Quest mit beiden Controllern (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Noch 2020 könnte Oculus VR einen Nachfolger des autarken Oculus Quest (Test) vorstellen, das berichtet Bloomberg auf Basis von Facebook-nahen Quellen. Die Ankündigung soll auf der Oculus Connect genannten Konferenz im Herbst erfolgen, durch die Coronapandemie verschiebt sich die Auslieferung der neuen VR-Headsets aber eventuell auf das kommende Jahr.

Stellenmarkt
  1. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld

Der Nachrichtenagentur zufolge soll der Quest-Nachfolger etwa ein Pfund wiegen, was rund 450 Gramm im US-amerikanischen Sprachraum entspricht. Das aktuelle ist mit 571 Gramm klar schwerer, weshalb eine Gewichtsreduktion mit einem höheren Tragekomfort einhergehen dürfte. Der Stoffüberzug könnte durch Kunststoff wie beim Rift S ersetzt werden, zumindest soll Oculus VR derzeit dieses Vorgehen evaluieren. Die beiden Klettverschlussbänder sollen überdies elastischer werden.

Für die beiden Displays nennt Bloomberg eine höhere Frequenz von bis zu 120 Hz, mit Blick auf die Akkulaufzeit könnte sich Oculus aber schlussendlich für eine Begrenzung auf 90 Hz entscheiden. Beim Oculus Quest werden die beiden OLED-Panels mit 60 Hz für Videos und mit 72 Hz in Spielen betrieben, sie weisen 1.440 x 1.600 Bildpunkte pro Auge auf. Der physische Schieberegler für den Pupillenabstand (IPD) soll bei einigen der Prototypen des Quest-Nachfolgers weiterhin vorhanden sein; beim Rift S etwa fehlt er.

Beim Inside-Out-Tracking bleibt es offenbar bei vier Kameras, die Controller hingegen sollen komfortabler werden. Zudem geht Oculus laut Bloomberg das Problem an, dass sich durch die Art und Weise, wie manche Nutzer die Eingabegeräte greifen, das Akkufach öffnet. Unklar sei bisher, ob Facebook das Oculus Quest durch den Nachfolger ersetzt oder beide VR-Headsets parallel verkauft. Derzeit sind das Oculus Go, das Oculus Quest und das Rift S im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€

schulz_me 07. Mai 2020

Also ich wäre auch gern bei meiner Rift geblieben, doch leider ist das Kabel hin...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /