VR Clay: 3D-Sculpting mit Oculus Rift und Razer Hydra

VR Clay ist eine 3D-Sculpting-Anwendung, die das Oculus Rift und die Bewegungssteuerung Razer Hydra verbindet: In der virtuellen Realität ist so dreidimensionales Modellieren möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine dreidimensional modellierte Spinne
Eine dreidimensional modellierte Spinne (Bild: VR Clay)

Ein bisschen drehen hier, ein wenig ziehen dort und fertig ist die Spinne - so einfach sieht es aus, wenn Vojtech Krs von VR Clay in der virtuellen Realität modelliert. Möglich macht dies die gleichnamige Software, die das Oculus Rift und die Razer Hydra unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Business Process Engineer (w/m/d)
    ZDF Studios GmbH, Mainz
  2. Lead IT Expert Intranet & Web Applications (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Noch befindet sich VR Clay in einem frühen Stadium, mehr als ein Video haben die Entwickler bisher nicht veröffentlicht. Es wirkt allerdings so, als sei 3D-Sculpting mit Head Mounted Display und Bewegungssteuerung deutlich einfacher als mit Maus und Tastatur - zumindest bei bestimmten Modellen.

VR Clay ermöglicht das Manipulieren eines dreidimensionalen Objekts, aber auch, es zu drehen oder im freien Raum virtuell um es herum zu laufen. Derzeit unterstützt VR Clay das Oculus Rift DK1 und DK2 sowie Razer Hydra, weitere Informationen haben wir angefragt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


3DFreund 01. Okt 2014

Das eigentliche Probleme am 3D-Druck ist bislang, dass er technisch noch nicht ausgereift...

Woodycorn 30. Sep 2014

Mit Kinect wäre das natürlich richtig sauber. Auf dem Video sieht es hin und wieder etwas...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /