Abo
  • Services:
Anzeige
Das Development Kit 2
Das Development Kit 2 (Bild: Oculus VR)

VR-Brille: Oculus löscht Ebay-Angebote für DK2 des Rifts

Das Development Kit 2
Das Development Kit 2 (Bild: Oculus VR)

Demnächst sollen die ersten Exemplare des Development Kit 2 (DK2) des VR-Headsets Rift von Oculus ausgeliefert werden. Weil die Nachfrage das Angebot übersteigt, landen einige der Vorbestellungen auf Ebay - was Oculus nicht zulässt, einige der Listungen sind bereits gelöscht.

"Wir erlauben keinen Weiterverkauf des Entwicklerkits", schreibt ein Mitarbeiter der Facebook-Tochter Oculus im Supportforum des Unternehmens. Deshalb, so die Erklärung weiter, seien nun einige Angebote bei Ebay für das Development Kit 2 des Headsets gelöscht worden. Unter anderem soll es sich um einen einzelnen Anbieter gehandelt haben, der mehrere Kits als Auktion eingestellt habe. Dessen Vorbestellungen bei Oculus seien aufgehoben worden, schreibt der Unternehmensmitarbeiter.

Anzeige

Dass es verboten ist, die Entwicklerkits zu verkaufen, geht zwar aus den Verkaufsbedingungen für das Paket nicht hervor. Dort findet sich aber der Hinweis, dass Oculus es sich vorbehält, Vorbestellungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu streichen. Offenbar macht das Unternehmen nun von diesem Recht Gebrauch.

Ebay reagiert in Fällen, bei denen sich der Hersteller eines Produkts über die Verletzung seiner Rechte beschwert, meist recht zügig. So haben unter anderem viele Konzertveranstalter in den vergangenen Jahren mit ihren AGBs den oft weit überteuerten Weiterverkauf von Tickets verboten. Ebay löschte solche Angebote auf Anfrage der Veranstalter. Auch beim Rift soll es extreme Preise gegeben haben: Techcrunch berichtet von einem Kit, das für 5.000 US-Dollar angeboten worden sei. Oculus' Preis beträgt nur 350 US-Dollar.

Solche Preise entstehen, wenn die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt - und der Hersteller das auch noch bekanntgibt. Oculus meldete Anfang Juli 2014, dass es bereits 45.000 Vorbestellungen für das DK2 gebe - nur 10.000 Kits sollen aber im Juli und August 2014 ausgeliefert werden, restliche Interessenten werden Wartezeiten in Kauf nehmen müssen.


eye home zur Startseite
furanku1 29. Jul 2014

Das ist nur ein Axiom, dass dann eben zur euklidischen Geometrie führt. Wenn man dieses...

grorg 16. Jul 2014

Das heisst nur dass das Produkt "Consumer" ist. Nicht, dass der Käufer kein "Consumer...

Hotohori 16. Jul 2014

Da es sich beim DK2 um kein Endverbraucher/Consumer Produkt handelt... viel Glück. Und...

VRzzz 16. Jul 2014

Ich hab meine erst am 23. März geordert... ich weiß ganz genau, dass vor Ende August...

Coding4Money 16. Jul 2014

Auch hier noch einmal: Original aus dem OR Forum: "Don't worry guys. We found him and we...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  3. redblue Marketing GmbH, Ingolstadt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 283,99€
  2. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  3. 274,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  2. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  3. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  4. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  5. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  6. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  7. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  8. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  9. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme

  10. Stack Overflow

    Deutsche Entwickler fühlen sich unterbezahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Problem erkannt, Problem wiederholt.

    picaschaf | 02:45

  2. Re: Braucht man das? (Ernst gemeinte Frage)

    Apfelbrot | 02:45

  3. Re: Widerlich

    Moe479 | 01:14

  4. Re: "... startet in Deutschland ..."

    Neuro-Chef | 01:11

  5. 800¤ für ne GraKa?

    Teebecher | 01:10


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel