• IT-Karriere:
  • Services:

VPL-VZ1000ES: Sony bringt 4K-Laserprojektor für 25.000 US-Dollar

Der Laserprojektor von Sony erreicht eine 4K-Auflösung und kann auf extrem kurze Distanz große Bilder an die Wand werfen. Der VPL-VZ1000ES kostet allerdings so viel wie ein Auto.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony VPL-VZ1000ES
Sony VPL-VZ1000ES (Bild: Sony)

Der Laserprojektor VPL-VZ1000ES ist HDR-kompatibel und kann bei einem Wandabstand von 15 cm eine Projektionsdiagonale von 254 cm mit 4.096 x 2.160 Pixeln erreichen. Allerdings liegt die größte Projektionsdiagonale mit rund drei Metern nicht wesentlich darüber.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Erzbistum Köln, Köln

Sonys LCOS-Technik (Liquid Crystal on Silicon) SXRD reflektiert das Licht, anstatt es durchzulassen, wodurch das LCD-typische "Fliegengitter" vermieden werden soll. Sony nutzt eine Laserlichtquelle zur Beleuchtung.

Für den Sony VPL-VZ1000ES braucht der Nutzer jedoch nicht nur viel Geld, sondern auch viel Platz: Das Gehäuse misst 925 x 494 x 219 mm und wiegt 35 kg. Die Helligkeit wird mit 2.500 Lumen angegeben. Der Lüfter kommt auf maximal 24 dB (A).

Bei einem Preis von rund 25.000 Euro dürften sich zudem nur wenige den Traum vom 4K-Heimkino mit dem Sony VPL-VZ1000ES erfüllen können. Der Projektor soll im April 2017 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

tribal-sunrise 08. Jan 2017

Ich beantworte die Frage mal selbst - lt. Specs ja: https://www.sony.de/pro/product...

Poison Nuke 06. Jan 2017

kommt auf die Taschenlampe drauf an. Die besseren Chips von Cree haben durchaus einen...

thecrew 06. Jan 2017

Doch es sind schon richtige Laser... Ich meine 3 Stück (RGB) zeilenweise. Es gibt von...

sofries 06. Jan 2017

Ja, meine Hoffnung für mein persönliches Heimkino in den nächsten 5 Jahren ist genau das...

AllDayPiano 06. Jan 2017

Das Problem ist dabei der Kontrast. Normale LCD schatten viel zu schlecht ab um noch...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /