• IT-Karriere:
  • Services:

Voxan Wattman: Elektromotorrad bricht Weltrekord mit 408 km/h

Die Voxan Wattman ist ein Elektromotorrad, das den bisherigen Geschwindigkeitsrekord dank Trockeneis-Einsatz gebrochen hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Voxan Wattman
Voxan Wattman (Bild: Venturi)

Der sechsmalige Motorrad-Weltmeister Max Biaggi auf dem Elektromotorrad Voxan Wattman hat einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt. Das mit Trockeneis gekühlte Fahrzeug erreichte auf dem Flugplatz Châteauroux in Frankreich eine Geschwindigkeit von 408 km/h. Die bisherige Bestmarke liegt bei 329 km/h, sie wurde 2019 vom Japaner Ryuji Tsuruta 2019 mit dem Mobitec EV-02A erreicht.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Der Motor erreicht eine Leistung von 317 kW (425 PS). Die Batterie ist für ein Elektromotorrad eher durchschnittlich groß und speichert 15,9 kWh. Allerdings ist sie bei dem Rekordfahrzeug nach wenigen Fahrten leer, während Serien-Elektromotorräder mit solchen Kapazitäten bei moderaten Geschwindigkeiten stundenlang fahren können.

Die Geschwindigkeit wurde auf einer Strecke von 1,6 km erreicht und aus einem fliegenden Start heraus erzielt. Mit teils abgenommener Verkleidung wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 349,38 km/h erreicht.

Bei den Fahrten wurden nebenbei noch einige andere Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt oder gebrochen. So erreichte das Motorrad bei fliegendem Start nach einer Viertelmeile teilverkleidet 394,45 km/h und unverkleidet 357,19 km/. Beim Start aus dem Stand heraus kam es nach dieser Distanz ohne Verkleidung auf 126,20 km/h. Insgesamt wurden auf diese Weise sechs Rekorde erzielt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

BlackRarity 05. Nov 2020 / Themenstart

Das Elektro Teil mag zwar den offiziellen Rekord aufgestellt haben aber mit einer...

p4m 05. Nov 2020 / Themenstart

Und die technikgeschichtlichen Belege dazu sind wo? Ist eine gewagte Behauptung. Nur...

RemizZ 05. Nov 2020 / Themenstart

Und bitte nicht vergessen, dass Al Bundy bei der Stadtmeisterschaft von 1966 gegen die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

      •  /