Abo
  • Services:

Vorverkauf: Microsoft nennt Preise für Windows 8

Windows 8 kann ab sofort vorbestellt werden, teilt Microsoft mit. Zugleich taucht die Vollversion in Onlineshops auf, womit klar wird, was Windows 8 kosten soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8 Pro kommt in der Pappschachtel.
Windows 8 Pro kommt in der Pappschachtel. (Bild: Microsoft)

Die OEM-Version von Windows 8 wird wohl 99,99 Euro kosten. Für diesen Preis kann sie ab sofort unter anderem bei Amazon vorbestellt werden. Windows 8 Pro in der OEM-Version wird für 139,99 Euro gelistet.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

In einem Blogeintrag kündigt Microsoft den Start der Vorbestellungen von Windows 8 an, nennt aber weiterhin nur Preise für die Upgradeversionen auf Windows 8 Pro. Sie gelten nicht nur für ein Upgrade von Windows 7, auch Lizenzen für Windows XP berechtigen zum Upgrade. Das kostet zum Start am 26. Oktober 39,99 US-Dollar, was seit Juli 2012 bekannt ist. Der Preis gilt aber nur für eine Downloadversion über den Windows Upgrade Assistenten der auch unter Windows XP genutzt werden kann. Wer das Update auf DVD im Laden kaufen will, soll dafür 69,99 US-Dollar zahlen. Amazon listet die Upgrade-DVD für 53,90 Euro.

Aber nicht nur Windows 8 kann ab sofort vorbestellt werden, auch die ersten Rechner mit Windows 8 von Acer, Asus, Dell, HP, Samsung und Sony sind ab sofort vorbestellbar. Das Taichi von Asus soll beispielsweise 1.299 US-Dollar kosten. Sony listet sein Vaio Duo ab 1.159,99 US-Dollar, bei den anderen Herstellern führen Microsofts Links noch ins Leere.

Nebenbei stellt Microsoft auch das Verpackungsdesign von Windows 8 vor. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Pappschachteln. Dells Notebook XPS 12 mit Klappdisplay soll ab 1.199 US-Dollar zu haben sein. Auf seiner deutschen Website listet Dell nur einige "normale" Notebooks, die mit Windows 8 vorbestellt werden können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,75€
  2. 13,49€
  3. (-56%) 10,99€
  4. (-79%) 4,25€

aha47 13. Nov 2012

Steht in der aktuellen c't auf S. 42 aber so für Windows 8. Woher stammt deine...

dosenjeff 27. Okt 2012

Ich muß Dich leider enttäuschen. Dieses Windows ist Schrott. Es wird genau so unter gehen...

dosenjeff 27. Okt 2012

Moment mal. Sag mir doch mal was an Windows 8 gut ist. Es ist unübersichtlich bis zum...

dosenjeff 27. Okt 2012

... was ist das denn??? Ich habe mich jetzt seit einiger Zeit mit Windows 8 Pro...

azeu 16. Okt 2012

das Thema wurde hier im Forum schon erläutert, sprich Software-Raid und LVM... Ausserdem...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /