Ein Golem als Kletterwand

Beim Anspielen sind wir bildschirmfüllenden Monstern begegnet, die trotz ihrer Größe nur Standardfeinde waren. Richtigen Endgegnern kann Tod nur in die Augen sehen, wenn er ganz weit nach oben guckt. Um an die Schwachpunkte eines gigantischen Golems zu kommen, muss der Spieler nach Vorbild von Shadow of the Colossus an dessen Körper hinaufklettern.

Stellenmarkt
  1. Senior Marketing Data Engineer (m/w/d)
    Lidl Digital, Berlin
  2. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
Detailsuche

Aber nicht alle NPCs sind ihm feindlich gesonnen: In einer anderen Szene reitet er zum Beispiel auf der Schulter eines mechanischen Wesens durch eine Lavahöhle. An solchen Orten gilt es wieder Schalterrätsel und andere Knobeleien zu lösen, die auch aus typischen Zelda-Dungeons stammen könnten.

Darksiders 2 soll im August 2012 für Xbox 360, PC und Playstation 3 erscheinen. Herausgeber THQ hat das Actionadventure mit Rollenspielelementen außerdem als Launchtitel der Wii-U angekündigt, die Ende des Jahres veröffentlicht wird.

Mit dem agilen Tod als Protagonist werden Kämpfe und Kletterpartien von Darksiders dynamischer. Das neu hinzugekommene Gegenständesammeln könnte die Langzeitmotivation der ansonsten kaum veränderten Spielmechanik zusätzlich steigern. Wir hätten die noch etwas düsterer gewordene Fantasywelt von Comiczeichner Joe Madureira nach dem Anspielen jedenfalls am liebsten direkt weiter erkundet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Agiler Sensenmann
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Andreas_L 08. Jul 2012

Dass der Kampf gegen den Sandwurm lahm gewesen wäre, weiß ich jetzt nicht mehr. Ich fand...

Der mit dem Blubb 25. Jun 2012

Vielen Dank dafür, ein sehr guter und ausführlicher Einblick in den zweiten Teil. Bitte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /