Ein Golem als Kletterwand

Beim Anspielen sind wir bildschirmfüllenden Monstern begegnet, die trotz ihrer Größe nur Standardfeinde waren. Richtigen Endgegnern kann Tod nur in die Augen sehen, wenn er ganz weit nach oben guckt. Um an die Schwachpunkte eines gigantischen Golems zu kommen, muss der Spieler nach Vorbild von Shadow of the Colossus an dessen Körper hinaufklettern.

Stellenmarkt
  1. Senior Expert IT Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Full Stack Developer (m/w/d) im Bereich Java-Entwicklung
    SG Service IT GmbH, Osnabrück
Detailsuche

Aber nicht alle NPCs sind ihm feindlich gesonnen: In einer anderen Szene reitet er zum Beispiel auf der Schulter eines mechanischen Wesens durch eine Lavahöhle. An solchen Orten gilt es wieder Schalterrätsel und andere Knobeleien zu lösen, die auch aus typischen Zelda-Dungeons stammen könnten.

Darksiders 2 soll im August 2012 für Xbox 360, PC und Playstation 3 erscheinen. Herausgeber THQ hat das Actionadventure mit Rollenspielelementen außerdem als Launchtitel der Wii-U angekündigt, die Ende des Jahres veröffentlicht wird.

Mit dem agilen Tod als Protagonist werden Kämpfe und Kletterpartien von Darksiders dynamischer. Das neu hinzugekommene Gegenständesammeln könnte die Langzeitmotivation der ansonsten kaum veränderten Spielmechanik zusätzlich steigern. Wir hätten die noch etwas düsterer gewordene Fantasywelt von Comiczeichner Joe Madureira nach dem Anspielen jedenfalls am liebsten direkt weiter erkundet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Agiler Sensenmann
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Andreas_L 08. Jul 2012

Dass der Kampf gegen den Sandwurm lahm gewesen wäre, weiß ich jetzt nicht mehr. Ich fand...

Der mit dem Blubb 25. Jun 2012

Vielen Dank dafür, ein sehr guter und ausführlicher Einblick in den zweiten Teil. Bitte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre Windows XP
Der letzte XP-Fan

Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
Ein Interview von Martin Wolf

20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
Artikel
  1. Guardians of the Galaxy im Test: Quasselnd und kämpfend durchs All
    Guardians of the Galaxy im Test
    Quasselnd und kämpfend durchs All

    Die Witze sind besser als die Waffen: Guardians of the Galaxy entpuppt sich als nicht ganz perfektes Spiel - das dennoch super unterhält.
    Von Peter Steinlechner

  2. Google: Einige Pixel-6-Funktionen laufen nicht auf älteren Pixels
    Google
    Einige Pixel-6-Funktionen laufen nicht auf älteren Pixels

    Manche Funktionen des neuen Pixel 6 werden wohl exklusiv bleiben - oder nur in reduzierter Form auf ältere Modelle kommen. Grund ist der Tensor-Chip.

  3. Bemannte Raumfahrt: Gleicht die ISS einer Rumpelkammer?
    Bemannte Raumfahrt
    Gleicht die ISS einer Rumpelkammer?

    Der Platz auf der Internationalen Raumstation ISS ist knapp. Das musste bereits Alexander Gerst feststellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • LG OLED55B19LA 120Hz 1.001,95€ • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /