Abo
  • Services:

Durch die Nacht mit Garrett

"Die Nacht. Meine Zeit." Diesem Motto folgend, soll Thief komplett bei Nacht spielen, durch den ständigen Wechsel von Innen- und Außengebieten aber trotzdem abwechslungsreich bleiben. Als Vorbild für die Atmosphäre in der Stadt dienen Horrorfilme. Entsprechend schleicht Garrett nicht nur im Schutz von Schatten, sondern auch immer wieder durch dichten Nebel, der nur noch Silhouetten von Menschen in naher Umgebung erkennen lässt. Hoch oben auf einem Hausdach bietet sich trotzdem eine gute Aussicht über die komplette Stadt, auch weit entfernte Gebäude sind klar zu erkennen.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Thief soll im Laufe des Jahres 2014 für PC, Playstation 4 und "weitere Next-Generation-Konsolen" erscheinen. Damit ist wahrscheinlich eher ein Xbox-360-Nachfolger als die schon erhältliche Wii U gemeint. Wir haben die aktuelle Version von Thief auf einem PC vorgeführt bekommen. Zwar soll das Spiel auf allen Systemen nahezu identisch aussehen, der PC ist laut Eidos Montreal aber von Anfang an zur Lead-Plattform für die Entwicklung erklärt worden.

Als technischer Untersatz kommt eine stark modifizierte Unreal Engine 3 zum Einsatz, die von den Entwicklern schlicht Thief Engine genannt wird. Von Epics Sound-Code sollen zum Beispiel nur noch 15 bis 20 Prozent im Spiel genutzt werden, während größere Teile aus dem Ur-Dark-Projekt stammen. Das gilt allerdings nicht für die bisherige Stimme von Garrett. Eidos Montreal hat sich zugunsten authentisch wirkender Zwischensequenzen für einen Schauspieler entschieden, der sowohl Motion-Capture- als auch Sprachaufnahmen gleichzeitig zum Besten geben kann.

  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
  • Thief
Thief

In einer gesonderten Techdemo, die in der gezeigten Form nicht im fertigen Spiel zu finden sein wird, wurden einzelne Effekte der Thief-Engine noch einmal besonders hervorgehoben. In einer Pfütze beobachteten wir etwa ein Echtzeitspiegelbild der Umgebung, inklusive am Himmel zuckender Blitze. Mit Tessellation gestaltete Levelgeometrie gehört genauso zum Funktionsumfang wie in Echtzeit berechnete Zerstörungseffekte. Wir konnten uns davon anhand einer mehr und mehr in Brand geratenen Kirche vergewissern, die schlussendlich komplett in sich zusammengebrochen ist. Derartige Zerstörungsszenarien soll es im eigentlichen Spiel nur an vorbestimmten Stellen geben. Die Möglichkeit, an jedem Ort Feuer zu legen und so Großbrände auszulösen, würde die Spielbalance viel zu sehr durcheinanderwirbeln.

Der wichtigste Aspekt in Bezug auf die Grafik von Thief sind dynamische Licht- und Schatteneffekte. Die Möglichkeit, im Schatten eines Wachmanns an seinen Kollegen vorbeizuschleichen, mag im ersten Moment ein wenig albern klingen, zeigt aber die kreativen Möglichkeiten für den Spieler beim Schleichen.

 Ein Dieb muss kein Mörder seinAlte Tugenden mit neuer Technik 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

elend0r 08. Apr 2013

Ist mitunter einfach nicht simpel. Irgendwas zu stürmen und alles nieder zu mähen ist oft...

dbettac 06. Apr 2013

Es ist doch vollkommen egal, wie das Kampfsystem in einem Spiel funktioniert, bei dem...

shazbot 05. Apr 2013

Viel schlimmer als das finde ich, das es eine "Instinkt"-Funktion geben wird. Das wird...

brunobrotspecht 04. Apr 2013

Sehe ich ähnlich.

dp (Golem.de) 04. Apr 2013

Vielen Dank für das Lob, dann hat sich die lange Reise ja gelohnt. :) Besten Gruß Daniel...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /