• IT-Karriere:
  • Services:

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.

Artikel von veröffentlicht am
Artwork von Far Cry New Dawn
Artwork von Far Cry New Dawn (Bild: Ubisoft)

Das Jahr 2019 fängt gruselig an: Am 25. Januar schickt das Remake von Resident Evil 2 die Spieler erneut nach Raccoon City. Dank überarbeiteter Kampagne und sehenswerter neuer Grafik dürfte das nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Veteranen zum (angenehmen) Horror werden.

Inhalt:
  1. Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
  2. The Division 2 und die Zwillinge von Wolfenstein
  3. Harry Potter oder der mobile Höllenfürst?

Beim Anspielen hat das Action-Adventure jedenfalls einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Übrigens bastelt Publisher Capcom mit der Veröffentlichung zum fast gleichen Termin wie Resident Evil 7 (2017) und Monster Hunter World (2018) allmählich eine hübsche Tradition. Wir sind neugierig, was Ende Januar 2020 an den Start geht!

Nur vier Tage später folgt dann so etwas wie das Gegenteil von Resident Evil: Am 29. Januar will Square Enix das ebenso familienkompatible wie durchgeknallte Kingdom Hearts 3 veröffentlichen. Hauptfigur ist ein typisch japanischer Rollenspielheld, ihm zur Seite stehen Figuren wie Donald Duck, Goofy und Jack Sparrow aus Fluch der Karibik. Schade: Trotz der exzellenten Sprachausgabe einiger Vorgänger erscheint das neue Spiel nur mit deutschen Untertiteln, was den Kreis der jüngeren Spieler empfindlich einschränken dürfte.

Im Februar 2019 folgen dann gleich zwei postnukleare Abenteuer: Am 15. des Monats erscheinen sowohl Far Cry New Dawn als auch Metro Exodus. Ersteres spielt erneut im US-Bundesstaat Montana, aber diesmal nach der Detonation einer Atombombe. Und in Metro sind Spieler nach dem großen Krieg in den Weiten von Russland unterwegs. Es wird spannend sein zu sehen, welches der Spiele sich besser schlägt!

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Genaue eine Woche später will Bioware sein nächstes großes Spiel veröffentlichen, nämlich das auf einem fremden Planeten angesiedelte Anthem. Beim Anspielen hat der Multiplayermodus richtig viel Spaß gemacht. Aber viele Details - etwa wie die Kampagne aufgebaut ist - sind noch nicht bekannt. Wenn Anthem so stark wird, wie erhofft, könnte es mit seinem Onlinemodus die folgenden Monate prägen und Wettbewerbern wie Destiny das Leben sehr schwer machen.

Allerdings: Zumindest ein Teil der Zielgruppe dürfte sich schon ab dem 26. Februar nur noch für Anno 1800 (Angespielt auf Golem.de) interessieren. Das Aufbauspiel von Blue Byte setzt auf Abenteuer und Entdeckungen in der Welt der industriellen Revolution. Neben Klassenkampf wird es auch Streiks in den wunderschönen Metropolen geben. Wenig später schon, nämlich am 7. März, geht es mit Total War - Three Kingsdoms historisch und taktisch weiter, die riesigen Armeen kämpfen im China des 2. Jahrhunderts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
The Division 2 und die Zwillinge von Wolfenstein 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)

melog89 07. Jan 2019

Sehe ich auch so, zocke im Moment noch leidenschaftlich Skyrim VR (ca. 150h jetzt) und...

freddx12 05. Jan 2019

Die originale xbox one lohnt sich halt gar nicht außer man kauft sie gebraucht, weil man...

bark 02. Jan 2019

Warframe?

Lanski 02. Jan 2019

Steht auch auf meiner Wunschliste. :) So wies aussieht gibts da diesmal wieder eine...

Z101 02. Jan 2019

Bayonetta 3 wird sicherlich dieses Jahr erscheinen, Platinum Games hat da diverse...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /