Abo
  • Services:

Vorschau Spielejahr 2017: Vom Wilden Westen in die Andromedagalaxie

Für viele Spieler dürfte klar sein: Das Hoffnungsspiel schlechthin im Jahr 2017 ist Red Dead Redemption 2 - und sei es "nur" als nächstbester Ersatz für ein GTA. Aber auch jenseits des Wilden Westens von Rockstar ist mit tollen Games zu rechnen - sogar schon für die ersten Monate des neuen Jahres.

Artikel von veröffentlicht am
Ein Cowboy in Red Dead Redemption 2
Ein Cowboy in Red Dead Redemption 2 (Bild: Golem.de)

Immerhin eine wichtige Sache wissen wir jetzt schon fast sicher über das Spielejahr 2017: Rockstar Games wird kein neues GTA ankündigen und erst recht kein neues GTA veröffentlichen. Stattdessen wird sich das Entwicklerstudio auf die Fertigstellung und Vermarktung von Red Dead Redemption 2 konzentrieren. Das könnte selbst für diejenigen Spieler eine gute Nachricht sein, die "Spiel mir das Lied vom Tod" nicht auswendig können und weder einen Cowboyhut noch einen Pistolengurt besitzen.

Inhalt:
  1. Vorschau Spielejahr 2017: Vom Wilden Westen in die Andromedagalaxie
  2. Retroabenteuer von Mr. Monkey Island
  3. Gerüchte und Hardware

Schließlich gilt der 2010 veröffentlichte Vorgänger als eines der besten bislang überhaupt veröffentlichten Games. Und wer wirklich nichts mit dem Szenario anfangen konnte, nimmt RDR 2 halt als Alternative für ein neues GTA - besser als nichts, oder? Über den Inhalt und die Handlung von Red Dead Redemption 2 ist abgesehen von dem, was im Trailer zu sehen ist, bislang kaum etwas bekannt.

Vor der geplanten Veröffentlichung des Spiels im Herbst 2017 können Spieler in viele andere interessante Welten eintauchen. Der erste große Titel wird allerdings ziemlich düster: Ende Januar 2017 will Capcom sein Resident Evil 7 veröffentlichen, das Spieler in eine mit Blut getränkte und von Leichen gepflasterte Horrorwelt versetzt. Das Actionspiel will auf alte Serienstärken, makabre Überraschungen und einen gepfefferten Schwierigkeitsgrad setzen.

Etwas später, vermutlich aber noch im ersten Quartal 2017, schickt Bioware alle Abenteurer in Mass Effect Andromeda in eine andere Galaxie. Das ist wörtlich gemeint: Das Rollenspiel will Spieler in unseren Nachbarspiralnebel versetzen, um dort nach einer neuen Heimat für die Menschheit und andere Bewohner der Milchstraße zu suchen. Die Handlung dreht sich also nicht um böse Invasoren, sondern der Spieler selbst ist der mehr oder weniger feindliche Alien. Das Programm will mit aufwendiger Grafik auf Basis der Frostbite-Engine von Dice, vor allem aber mit einer halbwegs offenen Welt und viel Story aufwarten.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Und noch einmal ganz andere Welten kommen von Ubisoft im Frühjahr: Mitte Februar 2017 soll das Actionspiel For Honor erscheinen, in dem sich grimmige Rittersleute aus unterschiedlichen Teilen der Welt gegenseitig die Köpfe und Burgen einschlagen. Beim Anspielen hat der grafisch opulente Titel bisher einen sehr guten Eindruck gemacht. Und in Ghost Recon Wildlands geht es Anfang März 2017 ins grafisch imposante Hochland von Bolivien, wo der Spieler als Elitepolizist gegen die Drogenmafia kämpft.

Retroabenteuer von Mr. Monkey Island 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. ab 399€

ArcherV 03. Jan 2017

+1 den Leuten geht es einfach nur darum sinnlos gegen Steam und co rumzuhaten.

plaGGy 02. Jan 2017

Alleine der Aufwand welcher nötig wäre solche Enden in eine Sequelz, wenn auch nur im...

textless 02. Jan 2017

Meine Most-Wanted 2017: Dragon Quest 8 im Januar, Halo Wars 2 im Februar, Ever Oasis...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /