Abo
  • Services:

Gerüchte und Hardware

Dazu kommen möglicherweise Titel, an denen die Entwickler laut mehr oder weniger glaubwürdigen Gerüchten schon arbeiten. Dazu gehören unter anderem Diablo 4 und ein nächster Teil in der Rollenspielserie The Elder Scrolls, ebenso wie ein weiteres Spiel von Niantic (Pokémon Go) - ab und zu war etwa zu hören, dass so etwas wie ein Harry Potter Go erscheinen könnte. Sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. intive GmbH, München, Regensburg, Berlin

Im Herbst 2017 ist dann sicher mit Spielen zu rechnen, die noch nicht angekündigt sind. Das Entwicklerstudio Dice arbeitet an Star Wars Battlefront 2 - diesmal hoffentlich auch mit einer Solokampagne. Parallel könnte von Respawn Entertainment (Titanfall 2) aber auch ein Actionspiel nur für Solisten in der Welt von Star Wars fertig werden, an dem das Studio schon länger programmiert.

Square Enix dürfte früher oder später ein neues Tomb Raider und vielleicht ein weiteres Deus Ex vorstellen und Ubisoft einen weiteren Abstecher in die Vergangenheit, nämlich im nächsten Assassin's Creed, das Gerüchten zufolge im alten Ägypten angesiedelt sein wird.

Sportspielefans können sich natürlich auf ein Fifa 18 und ein PES 2018 freuen, aber auch für NBA-Basketball und diverse Rennspiele sind Fortsetzungen und Aktualisierungen zu erwarten, etwa Gran Turismo Sport. Actionspieler können fast sicher wieder mit einem Call of Duty rechnen - Ende 2017 müsste das von Sledgehammer Games kommen und möglicherweise den Untertitel Advanced Warfare 2 tragen.

Was neue Hardware angeht, stehen bislang zwei Termine fest: Nintendo will im März 2017 seine Hybridkonsole Switch veröffentlichen, die neben einem Wohnzimmermodus mit Anschluss an den Fernseher auch als Tablet für unterwegs genutzt werden kann. Früher oder später soll für das Gerät das nächste The Legend of Zelda erscheinen. Ob es schon zur Veröffentlichung von Switch soweit ist, ist unklar - vermutlich wird es allein schon aus Marketinggründen etwas später. Nach und nach dürften für die Konsole weitere Klassiker von Nintendo in neuer Fassung folgen, von Mario Kart bis Mario Bros.

Microsoft will im Herbst die Xbox One Scorpio veröffentlichen. Die Konsole soll eine Rechenleistung von rund 6 Teraflops bieten. Zum Vergleich: Die Playstation 4 Pro schafft "nur" rund 4,2 Teraflops. Interessanter als diese Zahlen wird aber, was Microsoft neben der Unterstützung für natives 4K-Gaming sonst noch so mit der hohen Leistung anstellen will.

Und: Mit welchem Line-up an Spielen will der Hersteller die Spieler zum Kauf überreden? Besonders naheliegend wäre unter anderem ein neues Halo - schließlich steht die Serie traditionell für besondere Grafikpracht, aber auch für neue MS-Hardware. Der Master Chief wäre außerdem kein schlechter Kandidat, um das Spielejahr 2017 würdevoll abzuschließen.

 Retroabenteuer von Mr. Monkey Island
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

ArcherV 03. Jan 2017

+1 den Leuten geht es einfach nur darum sinnlos gegen Steam und co rumzuhaten.

plaGGy 02. Jan 2017

Alleine der Aufwand welcher nötig wäre solche Enden in eine Sequelz, wenn auch nur im...

textless 02. Jan 2017

Meine Most-Wanted 2017: Dragon Quest 8 im Januar, Halo Wars 2 im Februar, Ever Oasis...


Folgen Sie uns
       


We Happy Few - Golem.de Live

Anspruchsvolle Abenteuer wie Bioshock und Dishonored waren offenbar Vorbild für We Happy Few. Wer mag, kann die Kampagne des Action-Adventures fast sofort nach dem Start abschließen - oder sich in eine dystopische 60er-Jahre-Parallelwelt stürzen.

We Happy Few - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /