Abo
  • Services:

Retroabenteuer von Mr. Monkey Island

Wer bei all dem Schlachten mal ein bisschen Frieden haben möchte: Im Frühjahr soll auch das (fast) garantiert ballerfreie Adventure Thimbleweed Park erscheinen. Das Programm von Chefdesigner Ron Gilbert (Monkey Island) soll nicht weniger als ein geistiger Nachfolger des Megaklassikers Maniac Mansion sein - und absichtlich wie ein Lucasarts-Adventure aus der goldenen Ära der Adventures aussehen, also stilvoll verpixelt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim, deutschlandweit
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Die meisten bis hierher genannten Spiele erscheinen übrigens für mehrere Plattformen; also mindestens für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Red Redemption 2 wird es vorerst nicht für Windows-PC geben, Thimbleweed Park nicht für die PS4.

Falls all diese Titel wie geplant auf den Markt kommen, dürften die ersten Monate des neuen Jahres ungewohnt stark ausfallen. Was danach kommt, ist aber auch nicht schlecht. Am 1. März 2017 will Sony sein futuristisches Actionspiel Horizon Zero Dawn veröffentlichen, und Quantic Dream könnte dann allmählich sein Adventure Detroit auf den Markt bringen - beide für Playstation 4.

Was Exklusivspiele für die Sony-Plattform angeht, ist ansonsten aber noch sehr vieles offen. Für potenzielle Highlights wie das vielversprechende nächste God of War oder für The Last of US 2 gibt es bislang kein Datum.

Weitere Titel mit viel Potenzial, die aber für mehrere Plattformen erscheinen: Im Frühjahr 2017 will Bethesda Softworks das grafisch und hoffentlich auch spielerisch imposante Prey fertigstellen. Das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 arbeitet am vielversprechenden Abenteuer Surge und Daedalic an der Versoftung von Die Säulen der Erde.

Piranha Bytes dürfte mit Elex die Fans von Gothic und Risen ansprechen, Ubisoft mit South Park 2 die Fans von Fäkalhumor und das belgische Studio Larian mit Divinity 2 die von Fantasy.

 Vorschau Spielejahr 2017: Vom Wilden Westen in die AndromedagalaxieGerüchte und Hardware 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. (-15%) 33,99€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

ArcherV 03. Jan 2017

+1 den Leuten geht es einfach nur darum sinnlos gegen Steam und co rumzuhaten.

plaGGy 02. Jan 2017

Alleine der Aufwand welcher nötig wäre solche Enden in eine Sequelz, wenn auch nur im...

textless 02. Jan 2017

Meine Most-Wanted 2017: Dragon Quest 8 im Januar, Halo Wars 2 im Februar, Ever Oasis...


Folgen Sie uns
       


Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger

Wir zeigen die ersten Schritte in Blender 2.80 Beta im Video.

Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

        •  /