Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR
Playstation VR (Bild: John MacDougall/AFP/Getty Images)

Was ist mit Watch Dogs 2 und God of War?

Im weiteren Verlauf des Jahres 2016 wird es eine ganze Reihe großer Titel geben: Doom, Total War Warhammer und Mirror's Edge 2 etwa. Dazu kommen die Umsetzung des gelungenen Rise of the Tomb Raider für Windows-PC (Frühjahr 2016) und die Playstation 4 (Herbst 2016), sowie das vielversprechende Actionspiel The Division von Ubisoft. Im Herbst gibt es voraussichtlich ein neues Destiny plus Deus Ex: Mankind Divided und Final Fantasy 15 von Square Enix. Eher gegen Jahresende erscheinen wohl das nächste Mass Effect sowie die üblichen Verdächtigen wie Fifa, Call of Duty und Assassin's Creed.

Anzeige

Auffällig ist, dass viele größere Studios ihre Pläne für das Jahresende 2016 noch nicht vorgestellt haben. Eines der wohl am meisten erwarteten Spiele dürfte Red Dead Redemption 2 sein, an dem Rockstar Games vermutlich schon seit mindestens zwei Jahren hinter verschlossenen Türen arbeitet. In letzter Zeit häufen sich die Hinweise darauf, dass für die nächsten Monate mit einer Ankündigung des nächsten Teils der Wildwest-Serie zu rechnen ist.

Auch bei anderen Herstellern gibt es noch größere Lücken: Ubisoft etwa arbeitet - das ist offiziell bestätigt - schon seit längerem an einer Fortsetzung seines Sandbox-Renn- und Actionspiels Watch Dogs. Über den Inhalt und Verbesserungen im Vergleich zum ordentlichen ersten Teil ist noch nichts bekannt.

Bei anderen Firmen dürften einige der ganz großen Projekte ebenso erst in den kommenden Monaten enthüllt werden. Electronic Arts etwa hat vor kurzem angedeutet, dass die Spieldesignerin Jade Raymond im Firmenauftrag eine neue Marke in der Art von Assassins's Creed produzieren soll - zu hören oder zu sehen war davon noch nichts. Außerdem arbeitet EA an weiteren Games auf Basis von Star Wars und an einem neuen Battlefield.

Ähnlich sieht es bei Entwicklern wie Blizzard oder den Santa Monica Studios und Naughty Dog von Sony aus: Was machen die Leute, die bis vor kurzem am letzten Teil von Starcraft 2 gearbeitet haben? Was ist mit einem neuen God of War, was mit einer Fortsetzung von The Last of Us? Und was ist mit dem Superheldenspiel, an dem Rocksteady (Batman) im Auftrag von Warner Bros arbeiten soll - angeblich auf Basis einer Superman-Lizenz? Sogar die Hexer-Macher CD Projekt Red könnten laut aktuellen Spekulationen ihr Cyberpunk 2077 vielleicht noch 2016 fertigstellen.

Klar: Ein Teil dieser hochkarätigen Projekte wird erst 2017 auf den Markt kommen. Aber ein paar Ankündigungen wird es sicherlich schon im neuen Jahr geben - und es wäre doch verhext, wenn der eine oder andere Hersteller nicht von Bethesda gelernt hätte und ein spannendes Spiel nach ähnlich kurzer Vorlaufzeit wie Fallout 4 fertigstellt. Wir polieren jedenfalls in bester Hoffnung schon mal unsere Cowboystiefel!

 Mit der VR-Brille in den Cyberspace

eye home zur Startseite
Braineh 02. Jan 2016

Ja, Deus Ex. Hoffe, es ist nicht komplett verbuggt, hab's schon vorbestellt.

jackblack 02. Jan 2016

Rust habe ich auch auf meiner To-Do-Liste für dieses Jahr, daher finde ich deine Aussage...

borg 01. Jan 2016

Allen Lesern, Besuchern und Redakteuren ein gutes neues Jahr 2016 https://www.instagram...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, München
  2. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  3. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 5,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Infrastruktur ist Aufgabe der Gemeinschaft

    Eswil | 06:26

  2. Re: Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    hw75 | 05:34

  3. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    hw75 | 05:27

  4. Re: Anforderungen oft zu hoch

    amagol | 04:54

  5. Re: Endet damit auch Adobe Air?

    MESH | 04:25


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel