Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR
Playstation VR (Bild: John MacDougall/AFP/Getty Images)

Mit der VR-Brille in den Cyberspace

Die Branche bereitet sich intensiv auf den Start der neuen Geräteklasse vor. Der Gedanke dahinter: Wer später im möglicherweise milliardenschweren Geschäft mit der künstlichen Wirklichkeit mitmischen will, muss jetzt einen guten Start hinlegen - und wer weiß, vielleicht kann sich ja eines der Geräte als Quasi-Standard etablieren. Wer als Spielentwickler oder Engine-Hersteller hingegen jetzt den Anschluss verpasst, muss den Markt später mühsam und teuer von hinten aufrollen.

Anzeige

Deshalb bereiten sich nicht nur die Gerätehersteller, sondern auch Firmen wie Epic Games mit der Unreal Engine und Unity mit seiner Laufzeitumgebung darauf vor, möglichst von Anfang an mit den Spielestudios ins Geschäft zu kommen.

Für die Kunden bedeutet das, dass es wahrscheinlich schon direkt zum Start der Headsets ein gutes Angebot an Software geben dürfte. Sony hat erst kürzlich sein Portfolio für die Playstation VR vorgestellt, das interessante Titel wie Eagle Fight von Ubisoft und ein Ace Combat 7 umfasst. Oculus VR hat mit The Climb von Crytek mindestens ein heißes Eisen im Feuer, und vielleicht hat ja Valve für HTC Vive eine Überraschung in der Mache - wir nennen mal vorsichtig Half-Life 3.

Wie das Ganze ausgeht, wird sich vermutlich erst in den kommenden Monaten und Jahren zeigen. Ganz so schnell wie neue Konsolen dürften sich die VR-Headsets nicht verkaufen, aber das Interesse ist vermutlich groß genug, dass innerhalb überschaubarer Zeit ein neuer Markt entsteht.

Andere Hardware für Spieler, die wir mit hoher Wahrscheinlichkeit erwarten können, ist nach derzeitigem Stand die neue Konsole von Nintendo, die momentan den nichtssagenden Projektnamen NX trägt. Den Gerüchten zufolge soll das Gerät die nur mäßig erfolgreiche Wii U nicht ablösen, sondern eher als neue Kategorie ein Mittelding zwischen Handheld und stationärer Konsole sein. Mit der ersten Vorstellung ist vermutlich kurz vor der Spielemesse E3 zu rechnen, die im Juni 2016 in Los Angeles stattfindet.

 Vorschau Spielejahr 2016: Cowboys und CyberspaceWas ist mit Watch Dogs 2 und God of War? 

eye home zur Startseite
Braineh 02. Jan 2016

Ja, Deus Ex. Hoffe, es ist nicht komplett verbuggt, hab's schon vorbestellt.

jackblack 02. Jan 2016

Rust habe ich auch auf meiner To-Do-Liste für dieses Jahr, daher finde ich deine Aussage...

borg 01. Jan 2016

Allen Lesern, Besuchern und Redakteuren ein gutes neues Jahr 2016 https://www.instagram...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via Nash direct GmbH, Erlangen
  2. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  3. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 11,49€
  3. 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Ist der Akku austauschbar? Beim Vorgänger...

    dynAdZ | 20:00

  2. Geil..

    lottikarotti | 20:00

  3. Ein paar Fehler, die ich habe

    mgutt | 19:59

  4. Re: DSlite und Unitymedia

    RaZZE | 19:58

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    User_x | 19:57


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel