Abo
  • Services:
Anzeige
Fifa 13
Fifa 13 (Bild: EA Sports)

Vorgänger fast identisch: Spieler empört über Fifa 13 für Wii

Fifa 13
Fifa 13 (Bild: EA Sports)

Wenig Arbeit und Geld hat EA Sports in die Wii-Ausgabe von Fifa 13 gesteckt: Das Spiel ist fast identisch mit der Vorjahresversion. Die Kunden sind sauer.

"Was EA hier mit den Wii-Kunden macht, ist eine bodenlose Frechheit! Hier werden teils über 50 Euro verlangt für etwas, was ich vor einem Jahr schon mal für den Betrag gekauft habe", schreibt ein Kunde auf der Produktseite von Fifa 13 Wii bei Amazon.de. Auch andere Käufer beschweren sich und vergeben reihenweise die niedrigste Wertung, weil EA Sports so gut wie den gesamten Inhalt von der Vorjahresversion veröffentlicht hat - die für deutlich unter 30 Euro zu haben ist.

Anzeige

Während sich bei den Versionen für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC auch Neuerungen bei der Grafik, den Animationen, den Spielmodi und in zahlreichen anderen Bereichen finden, hat EA Sports bei der Wii-Fassung offenbar nur die Mannschaften aktualisiert und Nationalteams hinzugefügt - und die Musik ausgetauscht.

Hersteller Electronic Arts hat auf Anfrage des US-Magazins Wired bestätigt, dass es keine neuen Modi gibt und ansonsten kommentiert, dass es auf der Wii das "gleiche großartige Gameplay" gebe. Inzwischen gibt es auch Berichte, wonach auch die PS-Vita-Version von Fifa 13 bis auf einige Aktualisierungen quasi identisch ist mit dem Spiel, das EA Sports bei Markteinführung des Handhelds im Frühjahr 2012 verkauft hat.

Über alle Plattformen hinweg hat sich Fifa 13 inzwischen zum Verkaufserfolg für EA Sports entwickelt. Nach Angaben des Unternehmens wurden weltweit rund 4,5 Millionen Exemplare abgesetzt. Damit sei Fifa 13 das bislang erfolgreichste Computerspiel im Jahr 2012 und das bestverkaufte Sportspiel aller Zeiten.


eye home zur Startseite
derKlaus 08. Okt 2012

Willkommen in den USA :) Ernsthaft: Es ist teilweise erschreckend, wie die...

Nappi16 08. Okt 2012

Wegen was willst du denn Strafanzeige erstatten ? Wie wurden die Käufer denn betrogen...

elknipso 07. Okt 2012

Das stimmt wohl zumindest mal die jüngeren sind nicht wirklich in der Lage kritisch ihr...

Z101 07. Okt 2012

Dafür bietet die Wii U Version halt andere neue Features und bessere Grafik.

derKlaus 06. Okt 2012

Zuminest bei den Sporttiteln macht das EA seit 1991. Zwar nicht mit fifa, aber mit Jphn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  2. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  3. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  4. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  5. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  6. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  7. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  8. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  9. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  10. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: FB7390 wohl aus dem Rennen

    chris-2016 | 14:15

  2. Alles sind russische Bots

    firstwastheblub | 14:14

  3. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    Umaru | 14:10

  4. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    Pedrass Foch | 14:09

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 14:02


  1. 14:00

  2. 13:30

  3. 12:57

  4. 12:26

  5. 09:02

  6. 18:53

  7. 17:28

  8. 16:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel