Abo
  • Services:
Anzeige
Rendering der Alpha-Steam-Machine
Rendering der Alpha-Steam-Machine (Bild: Alienware)

Vorerst ohne SteamOS: Alienwares Alpha-Steam-Machine kostet 550 US-Dollar

Die erste Steam Machine kommt von Alienware und soll Weihnachten 2014 für 550 US-Dollar erhältlich sein. Da das SteamOS und der Steam Controller bis dahin noch nicht fertig sind, liefert Alienware das Alphasystem mit Windows 8.1 und Xbox-360-Pad aus.

Anzeige

Die Dell-Tochter Alienware hat mit der Alpha die erste Steam Machine angekündigt. Das Mini-ITX-System ist mit einem Haswell-Prozessor und einer Maxwell-Grafikkarte ausgestattet, die Basiskonfiguration mit Windows 8.1 soll Weihnachten 2014 für 550 US-Dollar in den Handel kommen.

Die Alpha-Steam-Machine ist mit 20 x 20 x 8 cm kompakter als eine Xbox One, beim Gehäuse handelt es sich um das gleiche, das wir schon auf der CES 2014 in den Händen hielten. Das Innenleben besteht aus einem nicht näher spezifizierten Haswell-Mobile-i3-Prozessor, später möchte Alienware auch Versionen mit i5 und i7 anbieten. Hinzu kommt eine Mobile-Maxwell-Grafikeinheit mit 2 GByte GDDR5-Speicher, vermutlich eine Geforce GTX 860M.

Mit 4 GByte DDR3-1600-Speicher und einer 500-GByte-Festplatte ist die Alpha-Steam-Machine eher knapp bestückt, jedoch plant der Hersteller auch Systeme mit 8 RAM und HDDs mit bis zu 2 TByte. Das kompakte System bietet weiterhin ac-WLAN, Bluetooth 4.0, HDMI-Out, HDMI-In, Gigabit-Ethernet und vier USB-Anschlüsse (nur zwei als 3.0-Version).

  • Die Alpha-Steam-Machine (Bild: Alienware)
  • Die Alpha-Steam-Machine (Bild: Alienware)
Die Alpha-Steam-Machine (Bild: Alienware)

Da die regulären Steam Machines und der Steam Controller erst 2015 erscheinen, liefert Alienware den Alpharechner mit vorinstalliertem Windows 8.1 und Steam Big Picure Modus statt mit SteamOS aus, im Preis von 550 US-Dollar ist ein Xbox-360-Gamepad inbegriffen. Maus und Tastatur legt der Hersteller nicht bei.


eye home zur Startseite
dopemanone 18. Jun 2014

man merkt, dass du dich kein stück mit dem thema beschäftigt hast. um nur mal ein paar...

zwangsregistrie... 12. Jun 2014

vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Anonymer Nutzer 11. Jun 2014

Aktuell ist das Xbox Joypad aber noch der Steam-Controller. Und Windows 8.1 ist...

TheUnichi 11. Jun 2014

Bei den meisten Deutschen trifft das absolut zu. Da muss immer erst mal schlecht geredet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Designers GmbH, Stuttgart
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  3. GK Software AG, Schöneck
  4. AKDB, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    azeu | 08:11

  2. Re: Einfach aufhören

    p4m | 08:08

  3. Telekom lügt sogar im Kleinen

    Juge | 08:06

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    Jhomas5 | 08:01

  5. Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    ingocnito | 08:00


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel