Abo
  • Services:
Anzeige
Vor Galaxy-S5-Start: Samsungs Gewinn geht erneut zurück
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Vor Galaxy-S5-Start: Samsungs Gewinn geht erneut zurück

Samsung hat laut vorläufigen Ergebnissen erneut einen operativen Gewinnrückgang verzeichnet. Mit dem Start des Galaxy S5 wird eine Erholung erwartet.

Anzeige

Samsung Electronics hat im ersten Quartal einen Rückgang beim operativen Gewinn verbucht. Das gab der südkoreanische Elektronikkonzern am 8. April 2014 bekannt. Nach vorläufigen Angaben sank das Ergebnis um 4 Prozent auf 8,4 Billionen Won (8 Milliarden US-Dollar). Die Analysten hatten 8,3 Billionen Won prognostiziert. Für Samsung ist dies der zweite Rückgang.

Der Umsatz lag bei 53 Billionen Won, ein leichter Zuwachs im Vergleich zum Vorjahrjahreszeitraum. Die Analysten hatten jedoch 54 Billionen Won erwartet.

"Die Nachfrage für das (Galaxy) S5 wird im zweiten Quartal losgehen, was auch den Verkauf von Chips und Displays steigern wird", sagte Lee Tae, Analyst bei NH Investment & Securities aus Seoul, der Nachrichtenagentur Bloomberg. Samsung habe gut diversifizierte Produktlinien in allen Kategorien, weshalb der Konzern besser dastehe als seine Rivalen, zumindest vor den größeren iPhone-Starts in der zweiten Hälfte des Jahres.

Samsung machte keinen Angaben zum Nettogewinn und zu den Ergebnissen der einzelnen Konzernbereiche. Die endgültigen Zahlen für das erste Quartal sollen gegen Ende des Monats veröffentlicht werden.

Samsung hatte sein neues Topsmartphone auf dem Mobile World Congress 2014 Ende 2014 in Barcelona auf einer Unpacked-Veranstaltung vorgestellt. 5,1 Zoll groß ist das Super-Amoled-Display im Galaxy S5, es erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, die auch schon im Galaxy S4 verwendet wurde. Die wesentlichen Neuerungen sind der eingebaute Fingerabdrucksensor, ein spezieller Stromsparmodus und die IP67-Zertifizierung. Damit sei das Smartphone gegen Verschmutzung und Eindringen von Wasser geschützt und soll in einem Meter Wassertiefe bis zu 30 Minuten genutzt werden können.


eye home zur Startseite
Bosshaft 09. Apr 2014

Das ist Kapitalismus. Übertragen auf den Staat, ist es unabdingbar weniger Gewinn als im...

jayrworthington 08. Apr 2014

HAHA! Karma's a bitch, was Samsung...

expat 08. Apr 2014

Wenn die Kosten der Entwicklung sinken, müsste der Gewinn pro Gerät bei gleichem Preis...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Josef Meeth Fensterfabrik GmbH & Co. KG, Laufeld
  2. Continental AG, Frankfurt am Main
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  2. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  3. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  4. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  5. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  6. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  7. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  8. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  9. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  10. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Hauptsache ne Äpp

    Trollversteher | 15:53

  2. Re: programmiersüchtig?

    RicoBrassers | 15:49

  3. Re: "Es gibt genügend Code im Netz"

    Pixel5 | 15:49

  4. Re: Habe den Store deinstalliert

    Umaru | 15:49

  5. Re: Warum 45 km/h mit Führerschein

    redrat | 15:47


  1. 15:54

  2. 14:51

  3. 14:35

  4. 14:19

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:05

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel