Vor Apple: Xiaomi klettert auf Platz 2 der Smartphone-Verkäufe

Das zweite Quartal 2021 lief gut für die chinesischen Hersteller, allen voran Xiaomi. Auch Oppo und Vivo weisen hohe Wachstumsraten auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Zahlen zum Smartphone-Markt sind da.
Neue Zahlen zum Smartphone-Markt sind da. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Der Smartphone-Markt im zweiten Quartal 2021 wird von chinesischen Herstellern dominiert: Sowohl Xiaomi als auch Oppo und Vivo weisen hohe Wachstumsraten im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr auf. Xiaomi schafft es dadurch erstmals auf den zweiten Platz, wie aus Daten des Marktforschungsunternehmens Canalys hervorgeht.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München
  2. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
Detailsuche

Marktführer bleibt Samsung mit einem weltweiten Marktanteil von 19 Prozent und einem Wachstum von 15 Prozent verglichen mit dem zweiten Quartal 2020. Dahinter folgt Xiaomi, das mit 83 Prozent Wachstum und einem Marktanteil von 17 Prozent Apple auf den dritten Platz verdrängen konnte.

Apple hat einen Marktanteil von 14 Prozent bei einem Wachstum von einem Prozent. Das zweite Quartal ist traditionell für den US-Hersteller eher ein schwacher Verkaufszeitraum, da Apple in diesem Zeitraum keine neuen Modelle veröffentlicht und auch die Verkaufseffekte der aktuellen Modelle nachlassen.

Auch Oppo und Vivo wachsen stark

Die chinesischen Hersteller Oppo und Vivo weisen mit jeweils 28 und 27 Prozent ebenfalls hohe Wachstumsraten auf. Oppo liegt auf dem vierten Platz mit einem Marktanteil von 10 Prozent, Vivo kommt auf den gleichen Wert. Wie bereits in den Zahlen zum ersten Quartal taucht Huawei nicht mehr in den Top 5 auf.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Xiaomi hat bereits vor einigen Jahren seine Aktivitäten auf Märkten außerhalb Asiens verstärkt - unter anderem in Europa. Oppo und Vivo versuchen mittlerweile ebenfalls, neue Kunden außerhalb der bisherigen Märkte zu gewinnen.

Vivo ist dabei als letztes der drei Unternehmen in Deutschland gestartet. Der Hersteller war bei der jüngst abgehaltenen Fußball-Europameisterschaft einer der Hauptsponsoren und damit prominent bei den Übertragungen sichtbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

thinksimple 20. Jul 2021 / Themenstart

Neeee, dann wär Apple noch weiter unten.....Das geht gaaaaar nicht......

nja666 19. Jul 2021 / Themenstart

Na da Mi 11 würde ich jetzt nicht als als Mittelklasse bezeichnen.

TonyStark 19. Jul 2021 / Themenstart

Bis Xiaomi keine Google Dienste mehr bekommt. Warum wurde mein Beitrag gelöscht? Was...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /