Von USA nach Europa: Google-Seekabel Grace Hopper in Großbritannien gelandet

Das Seekabel von Google verbindet die USA an zwei Stellen mit Europa.

Artikel veröffentlicht am ,
Grace Hopper kommt gut an.
Grace Hopper kommt gut an. (Bild: Google)

Das Google-Seekabel Grace Hopper ist an der britischen Küste gelandet. Das gab das Unternehmen am 14. September 2021 bekannt. Ort der Landung ist Crooklets Beach in Bude, einer Ortschaft an der Nordküste der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands.

Stellenmarkt
  1. Technischer Mitarbeiter (w/m/d) Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik
    Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. Business Analyst (d/m/w) Schwerpunkt Produktentwicklung
    TeamBank AG, Nürnberg
Detailsuche

Ein früherer Versuch, das Kabel in Bude zu landen, scheiterte im Juli an schlechten Wetterbedingungen. Ein weiterer Teil des Seekabels wurde Anfang dieses Monats im spanischen Bilbao gelandet.

Jayne Stowell, die den Bau der Seekabelprojekte von Google beaufsichtigt, sagte der BBC: "Dies wird insbesondere für Großbritannien dringend benötigt, wo die meisten Kabel in den frühen 2000er Jahren gelandet wurden, die neuesten im Jahr 2003."

Ersatz für veraltete Seekabel

Diese Seekabel hätten ihre wirtschaftliche und technologische Lebensdauer überschritten. "Dies ist ein neues massives Kabel." Der Standort Bude sei gewählt worden, weil es "ein idealer, gut geschützter Strand ist, an den viel der benötigten terrestrischen Infrastruktur angrenzt", fügte Stowell hinzu.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Kabel verläuft am Meeresboden von New York zum Badeort Bude und nach Bilbao. Es reicht 6.250 Kilometer von den USA nach Großbritannien und 6.300 Kilometer von den USA nach Spanien. "Nach Fertigstellung bietet das Kabel eine Kapazität von circa 340 bis 350 TBit/s", sagte eine Google-Cloud-Sprecherin im Jahr 2020.

Das Grace-Hopper-Seekabel ist mit 16 Glasfaserpaaren (32 Glasfasern) ausgestattet. Bereits Anfang des Jahres 2020 wurde ein Vertrag zum Bau des Kabels mit dem in Eatontown im US-Bundesstaat New Jersey ansässigen Seekabelanbieter Subcom unterzeichnet. Das Projekt soll voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein. "Grace Hopper verbindet unsere anderen privaten Seekabel Curie, Dunant und Equiano", sagte Bikash Koley, Vice President bei Google Global Network, im Sommer 2020.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
Artikel
  1. J.R.R. Tolkien: The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe
    J.R.R. Tolkien
    The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe

    Bis auf die Buchrechte gehört Der Herr der Ringe künftig zu The Embracer Group. Nebenbei kauft der Publisher mal wieder ein paar Spielestudios.

  2. Smartphones: Samsung senkt Absatzziel erneut
    Smartphones
    Samsung senkt Absatzziel erneut

    In der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Welt kann Samsung offenbar auch nicht an den bereits reduzierten Zielen festhalten.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /