Was haben Verstorbene von neuen Möglichkeiten?

Finding Jack ist ein Roman von Gareth Crocker, in dem es darum geht, dass zum Ende des Vietnamkriegs 10.000 Hunde, die von der US-Armee eingesetzt wurden, zurückgelassen werden. Die Geschichte handelt von einem schwer depressiven Mann, der einen Grund findet, weiterzuleben, als er einen schwer verletzten Hund findet. Inspirierend soll das Ganze sein, ein Monument an die Freundschaft und die Liebe.

Stellenmarkt
  1. Senior IT Business Analyst (w/m/d) Treasury
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
Detailsuche

James Dean wird in der zweiten Hauptrolle zu sehen sein. Rogan ist ein komplexer, aber regelkonformer Offizier. Eine Rolle, die nur James Dean spielen kann. Sagt der Produzent.

Der Produzent und Ko-Regisseur Anton Ernst erklärte, er und seine Kollegen hätten nach einem lebenden Schauspieler gesucht, aber keinen gefunden, der der Rolle gerecht geworden wäre. Nur James Dean sei perfekt. Eine kühne, sogar gewagte Aussage, haben es in mehr als 100 Jahren Filmgeschichte doch Hunderttausende Filme geschafft, den richtigen Schauspieler zu finden. Man stelle sich nur vor, die Technologie hätte schon in den 1950er Jahren existiert. Dann hätten Produzenten vielleicht nicht den unbekannten James Dean in Jenseits von Eden und dann in ... denn sie wissen nicht, was sie tun besetzt, sondern lieber einen toten, dafür bekannteren Star wiedererweckt. Der wahre James Dean wäre der Welt vorenthalten worden.

Wer kann schon sagen, ob ein junger, neuer Schauspieler durch Finding Jack nicht zum Superstar kommender Generation geworden wäre? Nun soll James Dean zum Idol einer neuen Zuschauerschaft werden. "Ich denke, wir zeigen einer neuen Generation von Kinogängern, wer James Dean ist", erklärte Ernst der New York Times. Diese Generation kann die Klassiker von James Dean sehen, wenn sie es denn will. Aber ihn in einer frankensteinesken Performance in einem neuen Film zu sehen, wird wohl kaum junge Zuschauer dazu bringen, sich für Filme der Mittfünfzigerjahre zu interessieren.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    30.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Recht an James Dean als Mensch hat sein Estate, der von Cousins aus der väterlichen Seite der Familie kontrolliert wird. Gemanagt wird das Ganze von CMG Worldwide. Die vergaben auch die Rechte an die beiden Produktionsfirmen. Laut Ernst steht James Deans Familie voll hinter dem Projekt. Sie liebe das Skript und sehe Finding Jack als James Deans vierten Film an. Aber mit welchem Recht agieren die Beteiligten hier eigentlich? James Dean ist tot. Er hat keinerlei Mitspracherecht mehr dabei, in welcher Art von Film er eingesetzt wird. Seine Familie - im Grunde Menschen, die Dean kaum bis gar nicht gekannt haben, da er mittlerweile 64 Jahre tot ist - kann nicht wissen, was er gewollt hätte. Niemand weiß das. Weil niemand ihn mehr fragen kann.

Tatsächlich geht es nicht um das Andenken an einen der größten Stars der 1950er Jahre, sondern darum, mit ihm Reibach zu machen, der über den Verkauf von Merchandise-Artikeln und dergleichen weit hinausgeht. Mark Roesler, der CEO von CMG Worldwide erklärte: "Dies eröffnet für viele unserer Klienten, die nicht mehr länger unter uns weilen, ganz neue Möglichkeiten."

Aber: James Dean war nie ein Klient von CMG Worldwide. Und: Für Tote eröffnen sich Möglichkeiten? Was nützen diese Möglichkeiten den Toten? Und dann muss die Frage erlaubt sein: Wie viel James Dean steckt in James Dean dann noch drin?

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe störtPornos mit Toten - oder wo ist die Grenze? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Ratanka 25. Nov 2019

das sich soviele aufregen ja genau ER IST TOT also wird es ihn mit sicherheit nicht...

Oh je 17. Nov 2019

eigentlich als Radikale bezeichnen und behandeln? Ist maximale Ausbeutung ohne jede...

Oh je 17. Nov 2019

Das ganze nennt sich rhetorische Frage und ist ein Konzept welche eine gewisse Bildung...

ibsi 14. Nov 2019

https://www.google.com/search?q=Guy+Henry&oq=Guy+Henry Laut Wikipedia ist er am Leben...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitale Dienste und Märkte
Wie DSA und DMA umgesetzt werden

Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
Artikel
  1. Internet Archive: Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen
    Internet Archive
    Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen

    Das Internet Archive hat 565 Palm-Pilot-Anwendungen zur Verfügung gestellt, die in einem Emulator im Webbrowser genutzt werden können.

  2. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. Astronomie: Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision
    Astronomie
    Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision

    Das von dem Weltraumteleskop aufgenommene Bild zeigt zwei Galaxien, die zu einem farbenfrohen Ring verdreht wurden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /