Abo
  • Services:
Anzeige
Der Wagen zeigt an, in welchem Modus er fährt.
Der Wagen zeigt an, in welchem Modus er fährt. (Bild: Volvo)

Volvo Schweden lässt 100 autonome Autos fahren

Volvo macht Ernst mit der Erprobung von autonomen Fahrzeugen und lässt 100 Autos im schwedischen Göteborg und Umgebung am öffentlichen Verkehr teilnehmen.

Anzeige

Der Autohersteller Volvo startet ein Pilotprojekt zum autonomen Fahren auf öffentlichen Straßen und hat dafür 100 Autos bereitgestellt, die im Rahmen des von der schwedischen Regierung gestützten Projekts "Drive Me" (englisch für "Fahre mich") in Göteborg und Umgebung fahren dürfen.

Mit dem Projekt sollen die Vorteile des autonomen Fahrens demonstriert und getestet werden. "Wir gewinnen Einblicke in die technischen Herausforderungen und erhalten gleichzeitig wertvolles Feedback von echten Kunden, die die Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen testen", sagte Håkan Samuelsson, Chef der Volvo Car Group.

  • Autonom fahrender Volvo (Bild: Volvo)
  • Autonom fahrender Volvo (Bild: Volvo)
  • Autonom fahrender Volvo (Bild: Volvo)
Autonom fahrender Volvo (Bild: Volvo)

Die Fahrzeuge dürfen nicht überall, sondern nur auf ausgewählten Strecken mit insgesamt rund 50 Kilometern Länge unterwegs sein. Es sollen typische Pendlerstrecken inklusive Autobahnen sein. Die Autos sollen in Tests auch vollautomatisch parken. Dazu müsse kein Fahrer im Fahrzeug sitzen, teilte Volvo mit. In Göteborg wohnen rund 520.000 Menschen.

Das Projekt startet schon 2014, doch erst 2017 sollen die ersten Autos auf den Straßen der Stadt unterwegs sein.

Autofahren ganz ohne menschlichen Fahrer - das wollen die Schweden dann aber doch nicht. Vorstellbar ist ein Mix aus beidem, also autonomem und aktivem Fahren.


eye home zur Startseite
selfdrivingcar 25. Mär 2014

Hallo zusammen, ich führe aktuell eine Umfrage zum Thema für meine Masterarbeit durch und...

cicero 03. Dez 2013

Um diese Aktivitaeten zu beurteilen ist es hilfreich eine etwas aufgeweitete Perspektive...

schueppi 03. Dez 2013

Wo nunmal +1 - Hammer Satz, den muss ich mir kopieren...

Analysator 03. Dez 2013

Der schwedische wikipediaartikel spricht von: - tätort 549 839...

John2k 03. Dez 2013

Was ist daran so schlimm? Das Fahrzeug bleibt stehen und wartet so lange, bis es das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRAUNHOFER-INFORMATIONSZENTRUM RAUM UND BAU IRB, Stuttgart
  2. Swyx Solutions AG, Dortmund
  3. Deutsche Telekom Technik GmbH, verschiedene Standorte
  4. DR.SCHNELL Chemie GmbH über J&P GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,89€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Re: "Fiel investiert" +1

    Golressy | 01:00

  2. Re: Nutzer werden gezwungen?

    corruption | 00:51

  3. Re: Das ist doch Dummenverar....

    GenXRoad | 00:49

  4. Re: Erstmal logisch Nachdenken, dann Berichten...

    Faksimile | 00:24

  5. Re: Warum kein Hyperthreading?

    plutoniumsulfat | 00:19


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel