• IT-Karriere:
  • Services:

Volvo Lifepaint: Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

Radfahrer sind neben Fußgängern die schwächsten Teilnehmer im Verkehr, doch sie werden häufig mit fatalen Folgen übersehen. Volvo hat zusammen mit Partnern nun eine Reflektorfarbe für die Sprühdose entwickelt, die Radfahrer einfach auf ihr Velo auftragen können. Lifepaint hält jedoch nur circa zehn Tage.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Volvo Lifepaint
Volvo Lifepaint (Bild: Volvo)

Volvo vertraut nicht nur auf einfache Glühlampen und LED, wenn es um die Sicherheit von Radfahrern geht. Ein Spray namens Lifepaint soll es ermöglichen, temporär das Fahrrad, aber auch Kleidungs- und sonstige Ausrüstungsgegenstände reflektieren zu lassen.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Technisch gesehen ist Lifepaint von Volvo gar kein Lack, sondern eine zeitweilig haftende Beschichtung für Fahrräder. Volvo hat zusammen mit Grey London und Albedo 100 eine Schutzfunktion aus der Sprühdose entwickelt. Die Technik dahinter ähnelt der von Reflexfolie. Dabei befinden sich kleine Glaskugeln vor einem spiegelnden Untergrund. Ein Großteil des Lichts wird davon wieder auf die Lichtquelle zurückgeworfen.

  • Volvo Lifepaint (Bild: Volvo)
  • Volvo Lifepaint, mit Spray (Bild: Volvo)
  • Volvo Lifepaint - ohne Spray (Bild: Volvo)
  • Volvo Lifepaint  - mit Sprayauftrag (Bild: Volvo)
  • Volvo Lifepaint - ohne Sprayauftrag (Bild: Volvo)
  • Volvo Lifepaint - mit Sprayauftrag (Bild: Volvo)
Volvo Lifepaint (Bild: Volvo)

Volvos Lifepaint hält jedoch nicht dauerhaft auf den damit behandelten Gegenständen, sondern fällt innerhalb von ungefähr zehn Tagen wieder ab und ist nicht sichtbar, sofern nicht Licht im Dunkeln darauf fällt. Der Radfahrer ruiniert sich so die Lackierung seines Fahrradrahmens nach Herstellerangaben nicht.

"In Großbritannien verunglücken jedes Jahr 19.000 Fahrradfahrer", sagt Nick Connor von Volvo UK gegenüber der Website Medium. "Wir bei Volvo glauben, dass die beste Möglichkeit, einen Crash zu überleben, ist, ihn gar nicht erst zu erleben. Wir wollen die Straßen durch die Reduktion von Unfällen sicherer machen."

Die auf Wasser basierende Lifepaint-Farbe kann nach Angaben von Volvo auch auf Helme, Schuhe, Rucksäcke oder Kleidungsstücke aufgetragen werden. Noch sind die Spraydosen nur in ausgewählten Geschäften in der Grafschaft Kent und in London erhältlich, weil erst der Markterfolg geprüft werden soll. Dort soll es verschenkt werden. Je nach Reaktion des Publikums soll es international angeboten werden.

Vor einigen Wochen hatte Betabrand aus San Francisco mit der Flashback-Kollektion eine Reihe von Kleidungsstücken mit einer stark reflektierenden Beschichtung präsentiert. Diese soll es praktisch unmöglich machen, ihren Träger zu fotografieren, weil die Belichtungsmessung durch die hellen Kleidungsstücke beziehungsweise die Reflexion durcheinandergerät. Der Träger der Flashback-Kleidung erscheint im Bild dann stark unterbelichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Bill S. Preston 20. Apr 2015

Dacht ich auch gerade. "Kleine Glaskugeln" einatmen klingt nicht gut.

Yian 01. Apr 2015

Für Fahrer sind Fußgänger in der Dunkelheit nicht mehr sichtbar, überstrahlt von mit...

Jasmin26 31. Mär 2015

das weiss wohl keiner, zumal, es sind engländer ! es gibt stimmen, die sind der...

matth 31. Mär 2015

Sowas gibt es auch als permanenten Lack: http://kck.st/OqXbXe https://www.missionbicycle...

m9898 31. Mär 2015

Einem wasserlöslichen Bindemittel? Da fallen mir gerade aber auch keine umwelt- oder...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /