• IT-Karriere:
  • Services:

Vollformat: Tamron entwickelt bildstabilisiertes 15-30-mm-Objektiv

Tamron hat die Entwicklung des SP 2,8/15-30 mm Di VC USD angekündigt. Dieses Objektiv für Vollformatkameras wird trotz der geringen Brennweite mit einem Bildstabilisator ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,
SP 2,8/15-30 mm Di VC USD
SP 2,8/15-30 mm Di VC USD (Bild: Tamron)

Der japanische Hersteller Tamron hat die Entwicklung eines Weitwinkelzooms mit einer Brennweite von 15 bis 30 mm begonnen. Es ist mit durchgehender Blende von f/2,8 sehr lichtstark und soll mit einem Bildstabilisator auch bei langen Verschlusszeiten verwacklungsarme Aufnahmen ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Dialog Institut GmbH, Frankfurt am Main
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Das Tamron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD ist für Vollformatsensoren gedacht und nach Angaben des Herstellers das erste Modell seiner Art mit einer durchgehenden Lichtstärke von f/2,8 und Bildstabilisator.

Das Objektiv umfasst 18 Elementen in 13 Gruppen, wobei eine asphärische Linse in der Frontgruppe und mehrere Glaselemente mit niedriger Dispersion in den weiteren Gruppen zu finden sind.

Das Objektiv ergänzt die ebenfalls für Vollformat-Kleinbildkameras entwickelten und schon erhältlichen Modelle SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD sowie SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD und das SP 90mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1. Für den Autofokus verwendet Tamron einen Ring-Ultraschallmotor.

Die stark gewölbte Frontlinse verhindert den Einsatz von Vorsatzfiltern und dürfte auch nicht leicht zu reinigen sein. Mit einer Fluorin-Beschichtung soll das Frontglas deshalb schmutz- und wasserabweisend beschichtet werden.

Tamron zeigt sein neues Ultraweitwinkel-Objektiv auf der Photokina. Wann es in den Handel kommt und was es kosten wird, verriet das Unternehmen bislang nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Cryorig QF140 Performance PC-Lüfter für 7...
  2. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsamn 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)
  3. 39,09€
  4. 59,00€ (Bestpreis!)

Netspy 15. Sep 2014

Und warum bitte?


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /