• IT-Karriere:
  • Services:

Vollformat-Systemkamera: Sony Alpha 7 II speichert Raw-Bilder bald unkomprimiert

Sony hat für die Vollformat-Systemkamera Alpha 7 II für den 18. November ein Firmware-Update angekündigt, das es erlaubt, unkomprimierte 14-Bit-RAW-Bilder zu speichern. Bisher verwendet die Kamera eine verlustbehaftete Kompression.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Alpha 7 II
Sony Alpha 7 II (Bild: Andreas Donath)

Wenn Rohdatenbilder gespeichert werden, verwendet Sony eine verlustbehaftete Kompression bei der Systemkamera Sony Alpha 7 II. Das kritisierte Golem.de schon anlässlich des Tests der Kamera im Januar 2015. Teilweise kommt es bei den Rohdaten zu einer Tontrennung bei besonders dunklen oder hellen Bildpartien, wenn man die Bilder stark aufhellt oder abdunkelt. Auch die Farbgenauigkeit leidet unter der Kompression. Wie sich diese Quantisierungseffekte zeigen, hat die Website Rawdigger dargestellt.

  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
  • Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
Sony Alpha A7 II (Bild: Andreas Donath)
Stellenmarkt
  1. MVTec Software GmbH, München
  2. finanzen.de, Berlin

Mit einem Firmware-Update will Sony das Problem beheben. Es soll am 18. November erscheinen und dazu führen, dass die Funktion RAW unkomprimiert/komprimiert im Menüsystem erscheint.

Das Firmware-Update macht den Autofokussensor mit Phasendetektion und 117 AF-Punkten auch mit vielen anderen Objektiven von Sony kompatibel. Dazu gehören die A-Mount-Objektive des japanischen Herstellers, die mit dem Adapter LA-EA3 verwendet werden können.

Die neue Firmware Version 2.0 soll auf der Support-Seite von Sony erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 9,49€

Arahn 06. Nov 2015

Ich habe immer noch den Eindruck, dass Sie den Bedarf anderer User nicht sehen und die...

kubjo 05. Nov 2015

...ob Sony bei der neuen Firmeware die Bedienung des Autofocusfeldes vereinfacht hat. Bei...

Anonymer Nutzer 05. Nov 2015

Brauchen tut man das zwar nicht wirklich,aber es wird zumindest die ganzen besessenen...


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

    •  /