Abo
  • Services:
Anzeige
Haushaltsgeräte aus dem Auto heraus steuern
Haushaltsgeräte aus dem Auto heraus steuern (Bild: Open Automotive Alliance)

Volkswagen und LG kooperieren: Auto steuert Haus

Haushaltsgeräte aus dem Auto heraus steuern
Haushaltsgeräte aus dem Auto heraus steuern (Bild: Open Automotive Alliance)

Volkswagen und LG Electronics planen eine Connected-Car-Plattform. Damit soll die Heimsteuerung aus dem Auto heraus möglich sein. Die Unternehmen unterzeichneten in Wolfsburg jedoch zunächst nur eine Absichtserklärung.

Das Auto der Zukunft soll nicht nur von allein fahren und den Weg finden, sondern sich auch noch um das Haus oder die Wohnung kümmern können. Volkswagen und LG planen, die erforderliche Technik für die intelligente Haussteuerung und standortbasierte Dienste ins Auto einzubauen.

Anzeige

Der Fahrer soll damit Zugriff auf seine Smart-Home-Technik erhalten und auch unterwegs in der Lage sein, Beleuchtung, Haushaltsgeräte oder Sicherheitsanlagen zu steuern beziehungsweise Nachrichten von ihnen zu empfangen.

"Diese Plattform ermöglicht die Integration von Smart-Home-Services und ist gleichzeitig für kommende IT-Anforderungen wie dem Internet der Dinge offen, " sagt Richard Choi, Leiter des LG Cloud Center.

Im Januar 2016 zeigten Volkswagen und LG auf der CES 2016 in Las Vegas, wie das Heim aus dem Fahrzeug heraus gesteuert und kontrolliert werden könnte. Mit der Kooperation will sich Volkswagen zwar nicht von Google und Apple lossagen, aber demonstrieren, nicht auf fremde Produkte angewiesen zu sein, um solche Dienste aufzubauen. Google und Apple bieten eine Integration in das Infotainmentcenter von Autos, darunter auch in die von VW.

Ende 2015 war der Automobilverband VDA der Initiative EEBus beigetreten, die unterschiedliche Smart-Home-Lösungen in Autos integrieren will. Künftig sollen auch Autos mit dem Haus oder der Wohnung kommunizieren können. Elektroautos sollen zudem zu fahrenden Energiespeichern im Smart Grid werden. Im Auto der Zukunft könnte der Fahrer zum Beispiel Termine mit Zielvorgaben im Navigationssystem abgleichen oder schon auf der Fahrt nach Hause die Heizung in der Wohnung regulieren.


eye home zur Startseite
GTaur 07. Jul 2016

Tja, manche Autohersteller suchen eben verzweifelt nach "Innovationen" ;) ...und Technik...

Freiberufler 07. Jul 2016

Haushaltsgeräte steuern? Checken, ob noch Milch im Kühlschrank ist? Ziemlich...

Snoozel 07. Jul 2016

Unnötig, Gasheizungen sollen sowieso langfristig verboten werden.

perryflynn 07. Jul 2016

Bald wird der Tag kommen, wo irgendein Cloud Provider welcher bei $Hersteller zum Einsatz...

Tuxraxer007 07. Jul 2016

Wobei ich die App auf dem Smartphone vorziehe, weil schneller und auch von der Apple...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 9,24€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    HowlingMadMurdock | 08:54

  2. Re: Was ist denn 1&1?

    HowlingMadMurdock | 08:51

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    feierabend | 08:43

  4. Re: Amazone TV mit HDR und wo bleibt der Ton?

    jo-1 | 08:36

  5. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    SJ | 08:35


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel