Volkswagen: Emden wird zweiter Elektroauto-Standort

Volkswagen will ab 2022 auch in Emden Elektroautos bauen, nachdem bereits in Sachsen eine Fabrik umgerüstet wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
Der noch getarnte VW ID.4
Der noch getarnte VW ID.4 (Bild: Volkswagen)

Im sächsischen Zwickau hat Volkswagen bereits sein Werk für die Produktion von Elektroautos umgerüstet und nach einem Bericht des Handelsblatts rund eine Milliarde Euro investiert. Dort wird das Elektroauto ID.3 gebaut. Nun soll auch in Emden in Ostfriesland der dortige VW-Standort umgebaut werden. Auch hier wird nach Informationen des Handelsblatts rund eine Milliarde Euro an Investitionen notwendig sein. Aktuell werden in Ostfriesland der VW-Passat und der davon abgeleitete Arteon gebaut. Ob sich die Anzahl der Beschäftigten ändern wird, ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. IT Support- und Digitalisierungsmanager(in) (w/m/d)
    Krone gebäudemanagment und technologie gmbh, Berlin
  2. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
Detailsuche

Kern des Fabrikumbaus ist eine etwa 50.000 Quadratmeter große Montagehalle, in der ausschließlich E-Fahrzeuge montiert werden. Zudem werden Presswerk und Karosseriebau um 23.000 Quadratmeter vergrößert, die Lackiererei modernisiert und eine neue Bi-Color-Halle mit 6.000 Quadratmetern zum Schwarzlackieren der Fahrzeugdächer hinzugefügt.

Ab 2022 sollen Elektroautos vom Band rollen, doch für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ist dann noch nicht Schluss. Mehrere Jahre lang sollen Autos mit beiden Antriebsarten parallel in Emden gebaut werden. Wo künftig der Passat gebaut wird, ist noch nicht offiziell bekannt, die bisherigen Pläne für eine Produktion in der Türkei wurden abgesagt.

In Hannover soll ebenfalls ein Elektroauto-Standort entstehen. Dort will Volkswagen den ID-Buzz anstelle des Pick-ups Amarok herstellen. Der Umbau soll noch im Sommer 2020 starten.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Emden wird vermutlich der ID.4 gebaut, ein SUV mit Elektroantrieb. Die erfolgreiche Fahrzeugkategorie will Volkswagen aber auch in anderen Werken in China und den USA fertigen. Der ID.3 wird dort nicht verkauft.

Nach Handelsblatt-Informationen sollen in Emden bis zu 300.000 Elektroautos jährlich gebaut werden können. Ob dies auch gelingt, hängt von der Nachfrage nach dieser Fahrzeugkategorie ab. Derzeit wird der Kauf von Elektroautos mit bis zu etwa 10.000 Euro bezuschusst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /