Abo
  • Services:

Volante Vision Concept: Aston Martin will Luxus-Lufttaxi bauen

Aston Martin beteiligt sich an den Konzeptvorstellungen für Lufttaxis. Die Vision des Unternehmens: ein dreisitziges Gefährt mit Luxusausstattung, das die Passagiere autonom zum Ziel bringt.

Artikel veröffentlicht am ,
Volante Vision Concept
Volante Vision Concept (Bild: Aston Martin)

Aston Martin hat auf der Farnborough International Airshow mit dem Volante Vision Concept seine Vorstellung eines Lufttaxis gezeigt. Dieses kann senkrecht starten und landen und bietet Platz für drei Passagiere. Das luxuriös ausgerüstete Flugzeug fliegt nach Vorstellung des Autoherstellers autonom zum Ziel, einen Piloten braucht es nicht. Dennoch ist ein Sitzplatz mittig angeordnet, die beiden weiteren Sitze befinden sich dahinter.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Das Konzeptflugzeug ist mit drei Rotoren ausgerüstet. Zwei davon sind am vorderen Teil des Flugzeugs und für Start und Landung nach oben schwenkbar. Im Geradeausflug werden die Rotoren geschwenkt. Der Heckrotor lässt sich nicht verstellen und ist nach unten ausgerichtet.

Der Volante Vision Concept soll mit einer Hybridtechnik angetrieben werden, die Elektroantrieb und Akkutechnik mit konventioneller Verbrennungstechnik kombiniert. Auf eine ähnliche Idee ist bereits Rolls-Royce gekommen und will gar eine Gasturbine in sein Flugtaxi einbauen. In beiden Fällen ist noch ungewiss, ob die Flugautos jemals gebaut werden.

Aston-Martin-Chef Andy Palmer sagte: "Da die Bevölkerung in städtischen Gebieten weiter wächst, werden die Staus in den Städten immer zahlreicher. Wir müssen nach alternativen Lösungen suchen, um Staus zu vermeiden, die Umweltverschmutzung zu verringern und die Mobilität zu verbessern. Der Flugverkehr wird eine entscheidende Rolle in der Zukunft des Verkehrs spielen, das Volante Vision Concept ist die ultimative Luxus-Mobilitätslösung."

Mehrere Unternehmen entwickeln ähnliche Fluggeräte, die ein oder zwei Passagiere befördern sollen, wobei meist von autonomen Flügen ausgegangen wird. Unter den Pionieren sind deutsche Unternehmen wie Lilium aus München oder Volocopter aus Bruchsal. Auch der europäische Luftfahrtkonzern Airbus arbeitet daran. In Ingolstadt sollen die Flugtaxis getestet werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

co 18. Jul 2018

nimm dir mal ein Beispiel an der Dokumentation 'Das 5. Element' Da hat das auch...

Sumpfdotterblume 18. Jul 2018

https://youtu.be/ZVpG0z9j8cU?t=20 Da schreibt man aber bereits das Jahr 2154.


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /