Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobile Anlagen sind auf Trucks
Mobile Anlagen sind auf Trucks (Bild: Vantage Towers)

Der Funkmastbetreiber Vantage Towers hat die zweite Generation ihres Energycontainers vorgestellt. Das gab das Unternehmen am 29. Juni 2022 bekannt. Ein Wasserstoff- und ein Solarantrieb versorgt die mobile Mobilfunkanlage, ein Flüssiggas-Motor dient als zusätzliche Energiequelle.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d) für die Medizininformatik
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. SharePoint System Engineering Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm, Mobiles Arbeiten
Detailsuche

Entwickelt wurde die Anlage von Kohler/SDMO aus Zweibrücken, IMT Innovative Metalltechnologien aus Landsberg am Lech, der Htw Saar und von Vantage Towers. So könnten Mobilfunkstationen, die nicht an das Stromnetz angebunden sind, zukünftig umweltfreundlicher mit Strom versorgt werden, erklärte der Sendemastbetreiber. Vantage Towers, eine Vodafone-Tochter, hat in Deutschland knapp 19.400 Antennenstandorte, die an die Netzbetreiber Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica vermietet werden. Die Vodafone-Gruppe selbst ist der wichtigste Mieter. Vantage Towers ist in zehn europäischen Ländern aktiv.

"Bei der Entwicklung des neuen Energycontainers mit Wasserstoffmotor sind vor allem unsere Erfahrungen aus unseren Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen", erläuterte Peter Gramm, Entwicklungsingenieur bei Vantage Towers. "Während Dieselmotoren einmal pro Woche neu betankt werden müssen, schafft die neue Generation des Energycontainers bis zu drei Monate Betrieb."

Gas ist weiter ein Teil der Energieversorgung

Das Kernstück der Anlage ist ein Wasserstoffverbrennungsmotor von Toyota mit einer Leistung von 14 kW. Zusätzlich gibt es eine Photovoltaikanlage auf dem Dach. Die Solarpaneele können je nach Sonnenstand ausgerichtet werden. Doch es gibt auch einen Flüssiggas-Motor, ebenfalls von Toyota und mit einer Leistung von 20 kW. Auf diese Weise sei ein hybrider Betrieb von bis zu mehreren Wochen möglich.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25./26.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine weitaus höhere Umweltbelastung sind Notstromaggregate an Mobilfunkstationen auf Basis von Diesel. Diese zu ersetzen wäre für den Umweltschutz bedeutend.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 30. Jun 2022 / Themenstart

Braucht eine Basisstation wirklich "Dauerstrich" 14 kW (abzgl Verluste durch Motor...

m.leonberger 30. Jun 2022 / Themenstart

ich freue mich über diese Entwicklung bei Vantage Towers. Noch besser würde es mir...

RacingPhil 30. Jun 2022 / Themenstart

Notstrom Aggregate werden weltweit viel häufiger und länger genutzt als man meint. Dass...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Clop: Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk
    Clop
    Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk

    Eine Ransomwaregruppe hat sich nach einem Hack eines Wasserversorgungsunternehmens in Großbritannien offenbar vertan und ein anderes Werk erpresst.

  2. Hybridmagnet: Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    Hybridmagnet
    Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld

    Mit einem Hybridmagneten hat ein Team in China einen Rekord aus den USA für das stärkste stabile Magnetfeld überboten.

  3. MacTigr: Das Keyboard präsentiert mechanische Mac-Tastatur
    MacTigr
    Das Keyboard präsentiert mechanische Mac-Tastatur

    Die MacTigr ist eine speziell für Mac-Nutzer gedachte mechanische Tastatur mit USB-Hub, Cherry-Switches und Metallgehäuse.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /