Vodafone: TV-Kabelnetz besteht "mindestens bis zum Node aus Glasfaser"

Vodafone Deutschland verteidigt den Glasfaseranteil seines HFC-Netzes. Insgesamt will man ein fast so großes Glasfasernetz wie die Deutsche Telekom haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau oder nur Docsis 3.1
Netzausbau oder nur Docsis 3.1 (Bild: Vodafone Deutschland)

Das Glasfasernetz von Vodafone Deutschland soll mehr als 400.000 Kilometer umfassen. Das sagte Vodafone-Sprecher Volker Petendorf Golem.de auf Anfrage. Die Gesamtlänge des Glasfasernetzes der Deutschen Telekom beträgt 500.000 Kilometer. "Unser gesamtes Kabelglasfasernetz besteht mindestens bis zum Node aus reiner Glasfaser. Von dort aus werden die Haushalte über Koaxialkabel ans Glasfasernetz angeschlossen", erklärte Petendorf.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
  2. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg
Detailsuche

Seit September 2018 führe Vodafone im gesamten Netz Docsis 3.1. ein, um allen angeschlossenen Haushalten Gigabit-Geschwindigkeiten zu liefern. Perspektivisch seien auch weitaus höhere Gigabit-Geschwindigkeiten als 1.000 MBit/s möglich. "Zudem verdichten wir permanent unser Hochgeschwindigkeits-Netz und bringen so die reine Glasfaser immer näher zu den einzelnen Häusern und Wohnungen", sagte Petendorf.

Außerhalb der Gebiete, in dem Vodafone kein eigenes Koaxialnetz betreibe, versorge man "bereits die ersten Haushalte und zudem einige Tausend Unternehmen in Gewerbegebieten mit reiner Glasfaser."

Koaxial ist nicht Glas

Beim weiteren Ausbau gehe es bei der Verdichtung im HFC-Netz (Hybrid Fiber Coax) darum, passende Gemeinden und Gewerbegebiete in Regionen, in denen Vodafone kein eigenes HFC-Netz habe, an das reine Glasfasernetz anzubinden. Mit dem Programm Gigabit Offensive bringe Vodafone Glasfaser in Gewerbegebiete und Gemeinden. Bis zum Jahr 2021 wolle der britische Konzern "bis zu 100.000 Unternehmen und Mittelständler sowie rund eine Million Menschen auf dem Land mit Glasfaser versorgen", sagte ein Sprecher im September 2018.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Doch laut DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben (Deutsche Industrie- und Handelskammer) waren im November 2018 mehr als 20.000 Gewerbegebiete in Deutschland noch nicht ans Glasfasernetz angeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

  3. Elektroauto: Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um
    Elektroauto
    Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um

    Tesla hat in China damit begonnen, den Ryzen von AMD in das Model Y zu verbauen. Käufer berichten von einem viel flüssigerem Scrolling.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /