Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelkunden von Vodafone klagen über Ausfälle.
Kabelkunden von Vodafone klagen über Ausfälle. (Bild: Justin Tallis/AFP/Getty Images)

Vodafone: Störungen im Kabelnetz sind behoben

Kabelkunden von Vodafone klagen über Ausfälle.
Kabelkunden von Vodafone klagen über Ausfälle. (Bild: Justin Tallis/AFP/Getty Images)

Mehrere Tage gab es Störungen im Kabelnetz von Vodafone. Kunden hatten vor allem Probleme, Online-Spiele zu nutzen. Vodafone nannte als Grund ein Firmware-Update für Sonys Playstation 4. Die Ausfälle gab es aber auch jenseits von Sonys Playstation Network.

Kunden konnten Vodafones Kabelnetz mehrere Tage nur eingeschränkt nutzen. Nach Aussage des Unternehmens wurde der Fehler mittlerweile korrigiert. An welcher Stelle die Korrektur vorgenommen wurde, ist allerdings nicht bekannt. Erste Fehlerberichte von Kunden sind bei Vodafone Anfang vergangener Woche eingegangen.

Anzeige

Vodafone gibt Sony die Schuld für die Ausfälle. Demnach hat das Firmware-Update auf die Version 4.0 für die Playstation 4 zu den Problemen geführt. Der Zugriff auf das Playstation Network war nicht mehr möglich. Vodafone hat nach eigener Aussage mehrere Tage mit Sony zusammen daran gearbeitet, den Fehler zu finden und zu beheben. Auch der Zugriff auf das Playstation Network mit anderen Playstation-Geräten hatte nicht mehr funktioniert.

Vodafone-Kunden berichteten aber auch von Problemen beim Zugriff auf andere Online-Spiele-Server wie Uplay und Origin. Dabei sei es unerheblich gewesen, ob die Dienste von einer Playstation oder vom PC aus genutzt wurden. Bei einigen Kunden scheint auch kein Zugriff auf Streaming-Dienste wie Amazon Video, Netflix, Maxdome und Sky möglich gewesen zu sein. Auch hier war es offenbar nicht vom Endgerät abhängig. Beim Aufruf von Webseiten oder E-Mail-Funktionen gab es hingegen wohl keine Probleme.

Mögliche Hilfe durch Umstellung des Anschlusses

Einige Kunden ließen bei Vodafone eine Umstellung auf IPv4 vornehmen und hatten danach keine Probleme mehr. Das scheint allerdings nicht bei allen Kunden geholfen zu haben. Die Schwierigkeit dabei war auch, dass dies nur über den telefonischen Support möglich ist, der nach Aussage von Kunden nur mit langen Wartezeiten von über 45 Minuten erreichbar gewesen sei.

Viele Kunden waren über das Vorgehen von Vodafone verärgert und haben in dessen Foren mit Kündigung des Vertrags gedroht.

Nachtrag vom 19. September 2016, 12:25 Uhr

Die Störungen in Vodafones Kabelnetz wurden mittlerweile behoben. Der Artikel wurde an den betreffenden Stellen überarbeitet und spiegelt den aktuellen Wissensstand wider.

Nachtrag vom 19. September 2016, 16:10 Uhr

Vodafone hat Golem.de auf Nachfrage bestätigt, dass die Ausfälle im Kabelnetz des Anbieters behoben wurden. Als Ursache wird ein Netzfehler genannt, der nach Angaben des Anbieters "schnellstmöglich behoben" wurde. Betroffene Kunden mussten darauf allerdings fast eine Woche warten. Vodafone gibt nicht mehr an, dass das Firmware-Update für die Playstation 4 die Ursache gewesen sei.


eye home zur Startseite
M.P. 19. Sep 2016

Das Kabelnetz gehörte vor der Telekom-Privatisierung zur Telekom. Eine der Auflagen der...

M.P. 19. Sep 2016

In den Zeiten, als Unitymedia NRW noch ISH hieß, habe ich einmal eine Preiserhöhung zum...

germanTHXX 19. Sep 2016

Mag vor 1,5 Wochen so gewesen sein, aber besonders aktuell wo es viele Probleme gibt...

flow77 19. Sep 2016

Das mit ipv4 beantragen stimmt so, jedenfalls habe ich das selbst vor einem Jahr gemacht...

HelpbotDeluxe 19. Sep 2016

Das angeblich Sony daran schuld gewesen sein soll war sowieso totaler Bullshit. Was der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Wir kolonialisieren

    muhzilla | 10:30

  2. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 10:26

  3. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  4. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  5. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel