Abo
  • Services:
Anzeige
Netzwerktechnik von Ericsson
Netzwerktechnik von Ericsson (Bild: Ericsson)

Vodafone: Schon kurze Verzögerung beim Upload nervt Mobilfunknutzer

Netzwerktechnik von Ericsson
Netzwerktechnik von Ericsson (Bild: Ericsson)

Vodafone Deutschland hat mit EEG messen lassen, ab wann den Nutzer eine Verzögerung im Netzwerk stört. Die Toleranz der Nutzer ist hier sehr gering, selbst wenn es nur um ein Selfie geht.

Bereits eine Verzögerung von zwei Sekunden beim Hochladen eines Selfies in Facebook erzeugt bei den Nutzern Stress. Das ergab eine Studie von Netzwerkausrüster Ericsson und Vodafone Deutschland, die am 21. Februar 2017 vorgelegt wurde. In einem Forschungsprojekt in Düsseldorf, das diese Woche abgeschlossen wurde, sei mit Elektroenzephalographie (EEG) die Hirnaktivität von 150 Probanden gemessen worden.

Anzeige

Die Ergebnisse zeigten, dass bereits kleine Verzögerungen und Störungen zu erhöhter Anspannung und einem erhöhten Stresspegel führen.

Nutzer bekommen Aufgaben gestellt

Die Studienteilnehmer sollten mit einem Smartphone innerhalb von 10 Minuten jeweils 13 Aufgaben erledigen, wobei die Servicequalität herabgesetzt wurde. Zu den Aufgaben gehörten allgemeine Aktivitäten, wie Surfen im Internet, Streamen von Videos und das Hochladen von Selfies. Neben den EEG-Geräten kamen Augenbewegungsmesser und Pulsmesser zur Erfassung der Aufmerksamkeitsspanne und der Herzfrequenz der Probanden zum Einsatz. Ericsson hat als Netzwerkausrüster natürlich ein Interesse an immer neuen Argumenten für den Ausbau des Netzes.

Guido Weißbrich, Director Network Performance, Vodafone Deutschland sagte: "Die Studie zeigt, wie rasch Smartphone-Nutzer unzufrieden reagieren, wenn das Breitbandnetzwerk keine optimale Leistung bringt. Bereits eine Verzögerung von einer Sekunde beim Herunterladen oder Hochladen von Inhalten hat erhebliche Auswirkungen auf die Nutzererfahrung." Deshalb müssten Streaming-Dienste alles tun, um langwieriges Zwischenspeichern oder ein Einfrieren zu verhindern.


eye home zur Startseite
tschaefer 22. Feb 2017

Aber dazu müsste ja Vodafone was machen. Überlastete cgn-gateways gibt es nämlich nicht...

Themenstart

triplekiller 21. Feb 2017

der autor hat von selfie und verzögerung geschrieben. bei selfie denke ich immer an...

Themenstart

cbruegg 21. Feb 2017

Vodafone bietet auch DSL und Kabel an.

Themenstart

HubertHans 21. Feb 2017

Das denkst du... Wenn aus 1 Sekunde 2 Sekunden werden oder noch mehr, was bei Edge und...

Themenstart

Peter Brülls 21. Feb 2017

Verzögerung wird empfunden als https://www.nngroup.com/articles/response-times-3...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, verschiedene Standorte
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. 22,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Softwareentwicklung

    Google sammelt seine Open-Source-Aktivität

  2. Youtuber

    Flying Uwe unter Verdacht der Schleichwerbung

  3. Surface Book

    Performance Base kostet mindestens 2.600 Euro

  4. Mobilfunk

    Amazon arbeitet an eigenen Smartphone-Tarifen

  5. Filmkritik Ghost in the Shell

    Wenig Geist in schöner Hülle

  6. App Store

    Apple verbietet Preishinweise in App-Bezeichnungen

  7. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 bis 130 km/h aktiv

  8. Terminverwaltung

    Googles Kalender-App fürs iPad erweitert

  9. Arbeitsplätze

    Audi-Belegschaft verlangt E-Autoproduktion in Deutschland

  10. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Was zu erwarten war...

    foho | 10:39

  2. Re: Wie bei der Musik...

    nicoledos | 10:39

  3. Re: Wer?

    dmal77 | 10:38

  4. Re: Job vergeben

    Oktavian | 10:38

  5. ja. wir brauchen unbedingt noch einen...

    Prinzeumel | 10:38


  1. 10:42

  2. 10:27

  3. 10:12

  4. 09:58

  5. 09:00

  6. 08:27

  7. 07:40

  8. 07:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel