Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Otelo-Tarife bekommen LTE-Zugang.
Otelo-Tarife bekommen LTE-Zugang. (Bild: Vodafone)

Otelo-Kunden mit einem Laufzeitvertrag können neuerdings ohne Aufpreis das LTE-Netz von Vodafone nutzen. Bisher kostete dies monatlich 5 Euro zusätzlich - nur für ausgewählte Tarife. Mit der Änderung gibt es die Nutzung des LTE-Netzes von Vodafone künftig für alle Lautzeittarife. Für Prepaid-Kunden gilt die neue Regelung nicht, hier ist eine LTE-Nutzung weiterhin generell nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler Host (m/w/d)
    Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
Detailsuche

Die Bestandteile der Tarife mit einer Laufzeit von zwei Jahren bleiben ansonsten unverändert. In allen Vertragstarifen liegt die maximale Datenrate weiterhin bei 21,6 MBit/s im Download und 3,6 MBit/s im Upload. Diese Geschwindigkeit steht für das im Tarif enthaltene ungedrosselte Datenvolumen zur Verfügung. Ist das Volumen vor Ablauf des Monats aufgebraucht, gibt es nur noch maximal 64,4 KBit/s.

Im April 2018 hatte Vodafone bei allen Otelo-Laufzeitverträgen die maximale Datenrate halbiert. Zuvor erhielten Kunden eine Datenrate von 42,2 MBit/s im Download. Wer eine höhere Datenrate haben möchte, muss dafür seitdem einen Aufpreis zahlen. Die Erhöhung der Datenrate steht aber nicht für alle Tarife zur Verfügung.

Option LTE 50 für zwei Tarife

Die Option heißt bei Otelo LTE 50 und kann nur für die beiden Tarife Allnet-Flat Classic und Allnet-Flat Max gebucht werden. Bisher erhielten Kunden nur dann Zugang zum LTE-Netz, wenn sie diese Option gebucht hatten. Der Preis von 5 Euro monatlich bleibt unverändert. Dafür gibt es weiterhin eine maximale Geschwindigkeit von 50 MBit/s im Download und bis zu 25 MBit/s im Upload.

Die Einführung der LTE-Nutzung gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Wer also bereits Otelo-Kunde ist, kann künftig das LTE-Netz von Vodafone nutzen. Für Telefonate ist das LTE-Netz für Otelo-Kunden weiterhin nicht nutzbar, dann wird auf das UMTS- oder GSM-Netz gewechselt. Bei Vodafone ist das LTE-Netz mittlerweile in vielen Regionen besser ausgebaut als das UMTS-Netz. Wenn in einer Region kein UMTS-Zugang zur Verfügung stand hat, musste sich der Kunde mit EDGE abmühen, was heutzutage vor allem viel Wartezeit bedeutet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Trådfri
Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
Artikel
  1. Unesco: KI und Robotik dominieren weltweite Forschung
    Unesco
    KI und Robotik dominieren weltweite Forschung

    Eine Auswertung der weltweiten wissenschaftlichen Forschung durch die Unesco zeigt einen klaren Trend bei KI-Technologien.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
    KenFM
    Ken Jebsen von Anonymous gehackt

    Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

TrollNo1 20. Mai 2019

Wieso Nachteil? Die Kunden bekommen doch nicht weniger als bisher. Nur die anderen...

treysis 19. Mai 2019

Da habe ich aber (o2-Netz) VoLTE und WiFi-Calling mit drin, zudem Allnet-Flat. Klar...

randya99 19. Mai 2019

Auf check24 kostet es nur 23¤ mit 10GB.. mit 5GB nur 9¤.. aber eine 10GB LTE Datensim von...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /