Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

Der Vodafone-Konzernchef hält Preissteigerungen im Mobilfunk zur Finanzierung von 5G für nötig. Die Telekom nennt 5G den ersten weltweiten Kommunikationsstandard für integrierte Netze.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone-Konzernchef Vittorio Colao auf dem MWC
Vodafone-Konzernchef Vittorio Colao auf dem MWC (Bild: Albert Gea/Reuters)

Nach Ansicht des Vodafone-Konzernchefs sollten die Mobilfunkbetreiber die Preise erhöhen, um den Aufbau des Mobilfunkstandards der fünften Generation zu finanzieren. "Die Preise sollten steigen, wenn wir Investitionen in 5G haben wollen", sagte Vittorio Colao laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona.

Stellenmarkt
  1. Space Application Test-System Entwickler (m/f/d)
    Astos Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Die Deutsche Telekom erklärte heute auf dem MWC: "'5G' steht für weitaus mehr als für Leistung und Bandbreite. War 4G (LTE) noch ein echter Mobilfunkstandard, wird die nächste Generation der erste weltweite Kommunikationsstandard für integrierte Netze sein."

Bruno Jacobfeuerborn ist Chief Technical Officer (CTO) der Telekom und Chairman des NGMN Board (Next Generation Mobile Networks), das derzeit die Standardisierung von 5G unterstützt. Er erklärte: "Mit 5G entwickeln wir einen weltweiten Standard für homogene Kommunikation." Bis 2020 soll die fünfte Generation marktreif sein.

Oettinger zu 5G und Netzneutralität

Die Europäische Kommission erklärte auf dem MWC, eine globale Vision und Standards für 5G würden diskutiert und gemeinsam mit internationalen Partnern Ende 2015 bis 2016 festgelegt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

"Europa hat die industrielle Basis, das Know-how und hervorragende Forschungsteams, um die künftige digitale Infrastruktur 5G zu liefern. Ich bin entschlossen, einen einzigen globalen Standard für 5G zu fördern", sagte EU-Digitalkommissar Günther Oettinger. 5G brauche die Netzneutralität, müsse es aber auch erlauben, dass besonders zeitsensible Spezial-Services "gedeihen" könnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


plutoniumsulfat 04. Mär 2015

Am gleichen Ort? Wenn ich am gleichen Ort mit dem gleichen Handy aber zwei...

Anonymer Nutzer 04. Mär 2015

Schön wäre es ja... Glaub ich aber nicht.

plutoniumsulfat 04. Mär 2015

Also ich hab hier LTE. Komm mal mit einem Telekomtarif zu mir, du wirst vielleicht mit...

SirebRaM 04. Mär 2015

Was? Der wird doch noch seine Meinung sagen dürfen...

Moe479 04. Mär 2015

ich war mal wieder etwas im umland, genauergesagt töpchin und musste festellen dass weder...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /