Vodafone: Mobilfunkmast wegen unbezahlter Rechnung abgeschaltet

Vodafone-Kunden in Baden-Württemberg waren mehrere Tage ohne Internet. Der Anbieter hatte eine Stromrechnung nicht gezahlt.

Artikel veröffentlicht am , Daniel Ziegener
Renchen soll bald Glasfaser bekommen.
Renchen soll bald Glasfaser bekommen. (Bild: Stadt Renchen)

Vodafone-Kunden im Gewerbegebiet der Stadt Renchen in Baden-Württemberg waren vergangene Woche für mehrere Tage von ihren mobilen Internet- und Telefonverbindungen abgeschnitten. Ursache war ein von Vodafone gemieteter Mobilfunkmast, der aufgrund einer unbezahlten Rechnung abgeschaltet wurde.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

"Aufgrund eines Arbeitsfehlers ist die Stromrechnung nicht beglichen worden", hieß es von Vodafone. "Wir klären die Ursache aktuell auf und können uns für den Ausfall der Station nur entschuldigen. Wichtig für uns war, dass alle Kunden schnellstmöglich wieder am Netz sind." Das Netz sei für gut drei Tage ausgefallen.

Ein Sprecher von Vodafone teilte der Badischen Zeitung am 5. August mit, das Problem sei bereits behoben worden. Es sei "kurzfristig zu Einschränkungen" gekommen. Der Ausfall sei auf die zwei bis drei Kilometer Reichweite des betroffenen Mobilfunkmasten "lokal begrenzt" gewesen. Eine genaue Zahl der betroffenen Kunden wurde nicht genannt.

Telekom und O2 nicht betroffen

Erik Füssgen, Geschäftsführer der Stadtwerke Oberkirch, sprach von einer "gut vierstellige Summe", die über mehr als sechs Monate ausgestanden habe, als sich die Stadtwerke zur Abschaltung des Mobilfunkmasten entschieden. Die Netze von Telekom und O2, die den gleichen Mast nutzen, waren von der Abschaltung nicht betroffen.

Golem Karrierewelt
  1. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.12.2022, Virtuell
  2. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.11.-01.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Vodafone baut nach einer erfolgreichen Nachfragebündelung derzeit das Glasfasernetz in dem Ort aus. Laut Angaben der Stadt Renchen gibt es im Ort rund 3.000 Arbeitsplätze in mittelständischen Betrieben. Ein betroffener Kunde rechnet laut Badischer Zeitung mit einem hohen vierstelligen Schaden pro Ausfalltag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ptepic 11. Aug 2022 / Themenstart

Wenn der Stromanbieter-Verantwortliche auch bei VF ist und schon mal in der Schleife...

forenuser 09. Aug 2022 / Themenstart

Naja, selber Schuld sollte man dann meinen. Man sollte seinen Ansprechpartner schon kennen.

Test_The_Rest 09. Aug 2022 / Themenstart

GSM wurde nicht abgeschaltet udn die Abschaltung ist auch nicht in Planung...

chefin 09. Aug 2022 / Themenstart

Irgendwer muss das bezahlen. Und nein, ich glaube dir nicht, das ihr derart redundant...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /