Vodafone: 5G in Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert

Das erste 5G-Stadion in Deutschland ist in Betrieb, mit Technik von Huawei. Vodafone hat zusammen mit der DFL zugleich eine neue App entwickelt, die die hohe Datenrate ausnutzen soll. Eine Mobile Edge Cloud hängt unter dem Stadiondach.

Artikel veröffentlicht am ,
5G für die Fans
5G für die Fans (Bild: Vodafone Deutschland)

Vodafone und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben 5G in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert. Das gab der Netzbetreiber am 24. September 2019 bekannt. Beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die TSG Hoffenheim am 23. September 2019 wurde das 5G-Netz eingeschaltet. Bei dem Spiel war das Stadion mit 21.120 Zuschauern längst nicht voll besetzt.

Stellenmarkt
  1. Fachkraft Customer Support (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Java-Entwickler (m/w/d) für Cloud-Anwendungen
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart
Detailsuche

Die Volkswagen-Arena in Wolfsburg ist das erste 5G-Stadion in Deutschland. Erstmals konnten Gäste im Stadion den Prototyp der neuen App nutzen, die Vodafone und die DFL für den Einsatz im 5G-Netz entwickeln. Die Netzwerkausrüstung für das Stadion kommt von Huawei.

Beim ersten Einsatz der App erhielten die Zuschauer auf der Tribüne Spielerstatistiken vom ballführenden Spieler direkt auf den Screen des Samsung Galaxy S10 5G. In Echtzeit konnten sie sehen, wie schnell ein Fußballer auf das gegnerische Tor zuläuft und wie hoch die Wahrscheinlichkeit dafür ist, dass er den Ball abspielt. Basis für die 5G-Anwendung ist die Spieldatenerhebung der DFL, verbunden mit einem visuellen Trackingsystem des Dienstleisters Chyronhego.

"Immer mehr Fußballzuschauer nutzen einen zusätzlichen Bildschirm, um sich mit Spieldaten oder sonstigen Informationen zu versorgen. Diesen gesellschaftlichen Trend greifen wir auf", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert.

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit die Daten in Echtzeit übertragen werden, hat Vodafone in der Volkswagen-Arena 5G-Antennen und eine Mobile Edge Cloud unter dem Stadiondach installiert. Im kommenden Jahr wollen die Partner 5G auch in weiteren Stadien aktivieren, zum Beispiel in Düsseldorf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Canyon Commuter On 7
Dieses E-Bike bringt uns ins Schwitzen

Der dezente Motor von Fazua und clevere Details machen das Commuter On 7 mitunter mehr zum Fahrrad als zum Pedelec - was uns im Test gefiel.

Canyon Commuter On 7: Dieses E-Bike bringt uns ins Schwitzen
Artikel
  1. Kickstarter: Magnetische Fahrradlichter mit Blinker laden drahtlos
    Kickstarter
    Magnetische Fahrradlichter mit Blinker laden drahtlos

    Die Lumos Firefly können über eine Lenkersteuerung oder App Blinker setzen und an vielen Stellen montiert werden. Zudem laden sie drahtlos.

  2. Streaming: Netflix mit Werbung soll keine Downloads ermöglichen
    Streaming
    Netflix mit Werbung soll keine Downloads ermöglichen

    Netflix dürfte sein werbefinanziertes Modell von seinem Bezahlabo abheben wollen - eine Möglichkeit wäre der Download-Verzicht.

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /