VN5: London-Taxi-Hersteller baut Hybrid-Lkw

LEVC erweitert sein Angebot um einen Transporter. Seine elektrische Reichweite reicht für mautfreie Lieferfahrten in London.

Artikel veröffentlicht am ,
Hybridtransporter VN5: Frontpartie des Taxis
Hybridtransporter VN5: Frontpartie des Taxis (Bild: LEVC)

Das London-Taxi wird zum Lkw: London Electric Vehicle Company (LEVC) hat seine Produktpalette erweitert und baut neben dem TX noch einen Lieferwagen. Die Serienfertigung des Hybridfahrzeugs ist gerade angelaufen.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

VN5 nennt LEVC das Fahrzeug. VN steht dabei für Van, die 5 für das Ladevolumen, das gut fünf Kubikmeter beträgt. Das Fahrzeug kann eine Nutzlast von maximal 830 Kilogramm transportieren.

Konstruktion und Front sind vom Taxi übernommen

Das Fahrzeug ist aus Aluminium und Faserverbundkunststoffen gefertigt. Das macht das Fahrzeug vergleichsweise leicht. Die Konstruktion, die vom Taxi übernommen ist, soll laut Hersteller doppelt so viel Aufprallenergie wie Stahl absorbieren. Neben der Konstruktion hat der VN5 von TX auch die bekannte Frontpartie übernommen.

Der VN5 hat einen Elektroantrieb mit einem Verbrennungsmotor als Range Extender. Die gesamte Reichweite gibt LVC mit knapp 490 Kilometern nach der Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) an. Der Akku hat eine Kapazität von 31 Kilowattstunden und ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von 98 Kilometern.

Golem Akademie
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die knapp 100 Kilometer elektrische Reichweite reichten aus, um in der Londoner Innenstadt emissionsfrei zu fahren, so dass das Fahrzeug von der Citymaut befreit sei, teilte LEVC mit. Seit 2018 darf die Umweltzone in der Londoner Innenstadt nur noch mit Fahrzeugen mit geringen Emissionen befahren werden.

LEVC baut deshalb seit einigen Jahren das TX mit Hybridantrieb. Die Einführung verlief allerdings nicht ganz reibungslos, es gab Probleme mit dem Taxameter.

Die Produktion des VN5 in der LEVC-Fabrik in Coventry ist jetzt angelaufen, die ersten Fahrzeuge für den heimischen Linksverkehr will LAC nach eignen Angaben in Kürze ausliefern. Wie das TX wird es auch den VN5 für den Kontinent geben. Die ersten Fahrzeuge mit dem Lenkrad links sollen im März kommenden Jahres verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /