VMware, Git, Tiktok: Tiktok will an biometrische Daten von tanzenden Teenies

Was am 7. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
VMware, Git, Tiktok: Tiktok will an biometrische Daten von tanzenden Teenies
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Sicherheitslücke in VMware aktiv ausgenutzt: Eine Sicherheitslücke (CVE-2021-21985) in Vcenter Server von VMware erlaubt das Ausführen von Schadcode aus der Ferne (RCE). Eindringlinge nutzen die Sicherheitslücke bereits aktiv aus und installieren eine Webshell, um sich dauerhaft Zugriff auf die Systeme zu sichern. Ein Patch hat VMware bereits Ende Mai veröffentlicht. (mtr)

Stellenmarkt
  1. (Senior) Digital Analyst (m/w/d)
    Deutsche Welle, Bonn, Berlin
  2. Manager UX Design (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
Detailsuche

Tiktok will in den USA biometrische Daten: Tiktok hat seine US-Datenschutzrichtlinie geändert. Diese erlaubt nun auch das Sammeln von biometrischen Daten von Nutzern: "Wir können biometrische Identifikatoren und biometrische Informationen, wie sie unter US-Gesetzen definiert sind, wie z. B. Gesichts- und Stimmabdrücke, von Ihren Benutzerinhalten erfassen. Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir vor einer solchen Erfassung alle erforderlichen Genehmigungen von Ihnen einholen", heißt es in der US-Version der Datenschutzrichtlinie. Die europäische Version wurde nicht geändert. (mtr)

Git 2.32 erschienen: Die aktuelle Version 2.32 des Versionskontrollsystems Git liefert eine neue Strategie für git repack, um den damit verbundenen Aufwand zu verringern. Für Gitweb führt das Team eine Privatsphäre-Funktion für E-Mail-Adressen ein. Hinzu kommen viele weitere Kleinigkeiten. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Jahresergebnis: Tesla macht 5,5 Milliarden US-Dollar Gewinn
    Jahresergebnis
    Tesla macht 5,5 Milliarden US-Dollar Gewinn

    Tesla hat 2021 einen Rekordgewinn erzielt, auch das vierte Quartal ist gut gelaufen. So viele Autos wie 2021 hat Tesla bislang noch nie verkauft.

  2. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  3. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Tiktok will Nutzerdaten nicht in großem Stil ans BKA melden
    Netzwerkdurchsetzungsgesetz
    Tiktok will Nutzerdaten nicht in großem Stil ans BKA melden

    Tiktok will Nutzerdaten nicht von sich aus ans BKA schicken, wenn strafbare Inhalte gepostet wurden, und klagt gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /