Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia erstellt eine Abstraktionsschicht für Vulkan
Nvidia erstellt eine Abstraktionsschicht für Vulkan (Bild: Khronos Group)

VKHLF: Nvidia veröffentlicht Framework zu Vulkan-Abstraktion

Nvidia erstellt eine Abstraktionsschicht für Vulkan
Nvidia erstellt eine Abstraktionsschicht für Vulkan (Bild: Khronos Group)

Eigentlich soll die Schnittstelle Vulkan einen möglichst großen und direkten Zugriff auf die Grafikkarte ermöglichen. Das ist aber so kompliziert, dass Nvidia ein experimentelles Framework zur Vulkan-Abstraktion mit Zusatzfunktionen bereit stellt.

Der Name Vulkan High Level Framework, kurz VKHLF, sagt eigentlich schon alles über ein experimentelles Framework, das Nvidia als Open Source veröffentlicht hat. Denn VKHLF ist der Beschreibung des Projekts auf Github zufolge eine höher abstrahierende Bibliothek, die auf den Funktionen der Grafikschnittstelle Vulkan aufsetzt. Das mag zunächst ungewöhnlich erscheinen, da Vulkan gerade möglichst wenig Abstraktion aufweisen soll vor allem im Vergleich zu OpenGL.

Anzeige

Die Arbeitsweise von Vulkan, die zum Zweck der Leistungssteigerung sehr nah an die Funktionen von Grafikkarten geknüpft ist, erschwert es Programmierern aber unter Umständen fehlerfreie Programme zu schreiben. VKHLF kann hier künftig aber vielleicht etwas Abhilfe schaffen, da das Framework einige typische Funktionen bietet, die für die Programmierung mit Vulkan benötigt werden.

Viele Zusatzfunktionen, aber erst am Anfang

So enthält die Bibliothek eine Referenzzählung, um die Lebenszeit von Objekten zu verfolgen. Ebenso soll die Speicherzuweisung vereinfacht werden und die Verwendung von CPU- und GPU-Ressourcen überwacht werden können, wodurch Abstürzen vorgebeugt werden können soll. Eigenen Aussagen zufolge soll VKHLF trotz dieser Zusatzfunktionen so nah wie möglich an der Vulkan-API ausgerichtet sein.

Außerdem sei VKHLF mit Blick auf eine hohe Leistung erstellt worden. Dennoch führt die Verwendung von VKHLF aber eventuell zu deutlichen Leistungseinbußen, falls die gebotenen Funktionen nicht wie intendiert eingesetzt würden, heißt es.

Inwiefern sich dieser Nachteil künftig eventuell noch minimieren lassen könnte, muss sich aber erst noch zeigen. Denn das Projekt befindet sich noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung. Bei einem entsprechenden Interesse der Community könnte VKHLF aber durchaus sehr nützlich werden.


eye home zur Startseite
Clown 13. Jan 2017

Vermutlich. Aber das kann man ihnen wohl kaum zum Vorwurf machen.

Themenstart

DebugErr 12. Jan 2017

Verstehe ich auch nicht warum so etwas nötig ist. So nach dem Motto "Ab heute backe ich...

Themenstart

DebugErr 12. Jan 2017

Ist dir eigentlich aufgefallen, dass dein Nickname nicht nur ein Stück darstellt, sondern...

Themenstart

Kuroiban 11. Jan 2017

... mit all den Vulkan Funktionen die die eigene GPU nicht in Leistung umsetzen kann.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 19,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  2. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  3. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  4. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  5. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  6. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  7. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  8. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  9. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert

  10. Merkels NSA-Vernehmung

    Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: Ham se sich bei einem großen deutschen...

    ThorstenMUC | 12:42

  2. Re: Die 30 sek spots...

    TwoPlayer | 12:41

  3. Re: Zerstörung erfolgt mit Hammer

    Kirschkuchen | 12:40

  4. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Rulf | 12:39

  5. Re: Mit guten Beispiel vorangehen, Golem

    marc_kap | 12:39


  1. 12:11

  2. 11:29

  3. 11:09

  4. 10:47

  5. 18:28

  6. 14:58

  7. 14:16

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel