Vizio: Erstmals Verbraucherklage zur GPL-Durchsetzung eingereicht

Können Endverbraucher und Kunden die Rechte der GPL durchsetzen, etwa um Geräte zu reparieren? Das muss nun ein Gericht in den USA klären.

Artikel veröffentlicht am ,
Vizio soll gegen die GPL verstoßen. Die Software Freedom Conservancy geht dagegen nun als Endkunde vor.
Vizio soll gegen die GPL verstoßen. Die Software Freedom Conservancy geht dagegen nun als Endkunde vor. (Bild: Pixabay)

Die für die Vertretung von zahlreichen Software-Projekten sowie auch für ihre GPL-Klage bekannte Organisation Software Freedom Conservancy (SFConservancy) hat in den USA eine weitere GPL-Klage eingereicht. Beklagte ist der Smart-TV-Hersteller Vizio, der laut SFConservancy die GPL-Quellen seiner genutzten Software nicht GPL-konform bereitstellt und auch nicht mehr auf Anfragen der SFConservancy reagiert.

Stellenmarkt
  1. SW-Integrator für embedded Chassis Systeme (m/w / divers)
    Continental AG, Hannover
  2. Referentinnen / Referenten (w/m/d) im Bereich eID-Komponenten und hoheitliche Dokumente
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
Detailsuche

Bisher wird die GPL von vielen Juristen und auch für entsprechende Klagen zur Rechtedurchsetzung als reine Urheberrechtslizenz gesehen. Einzelne Urheber müssen also zunächst nachweisen, dass diese tatsächlich Rechte an einem bestimmten Werk halten, um die Bedingungen der GPL zur Offenlegung der Quellen tatsächlich durchsetzen zu können. Die GPL-Klage von Linux-Kernel-Entwickler Christoph Hellwig gegen VMware hat gezeigt, wie schwierig das sein kann.

Die SFConservancy geht nun einen völlig neuen Weg und versetzt sich auf den Standpunkt der Verbraucherrechte. Immerhin ist die Copyleft-Lizenz GPL explizit darauf ausgerichtet, dass diese denjenigen den Zugriff auf den Quellcode einer Software ermöglichen soll, die auch die Binärdateien erhalten. Und das sind eben in den meisten Fällen die Käufer bestimmter Geräte.

Zahlreiche GPL-Verstöße vorgeworfen

In der Klage (PDF) wirft die SFConservancy dem Vizio-Unternehmen vor, mit seiner Smartcast-Plattform gegen die GPL und LGPL zahlreicher Software-Projekte zu verstoßen. Dazu gehören unter anderem der Linux-Kernel, Bash, Busybox, FFmpeg, GNU Tar, Glibc sowie weitere Basisbibliotheken bis hin zu Systemd. Auf Nachfragen zur Bereitstellung der Quellen habe Vizio laut SFConservancy letztlich aufgehört, überhaupt zu reagieren. Ziel der Klage ist entsprechend auch die Offenlegung der Quellen.

Golem Karrierewelt
  1. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Klage gegen Vizio ist offenbar Teil der grundsätzlichen Neuausrichtung der SFConservancy, die durch repräsentative Klagen gegen einzelne Hersteller den Druck auf die gesamte Industrie erhöhen möchte. Unterstützt wird die Organisation dabei unter anderem von der ARDC, einer Organisation von Funkamateuren. Positiv zu der Klage äußert sich nun darüber hinaus aber auch etwa der CEO von iFixit. Immerhin könne letztlich nur durch den Zugang zu den Software-Quellen eine vollständige Reparatur eines Geräts gewährleistet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
I am Jesus Christ angespielt
Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen

Kein Scherz, keine geplante Gotteslästerung: In I am Jesus Christ treten wir als Heiland an. Golem.de hat den kostenlosen Prolog ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

I am Jesus Christ angespielt: Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen
Artikel
  1. ChatGPT: Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann
    ChatGPT
    Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann

    ChatGPT scheint zu gut, um wahr zu sein. Der Chatbot wird von Nutzern an die (legalen) Grenzen getrieben.

  2. Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080
    Prozessor-Architektur
    Das lange Erbe von Intels 8080

    50 Jahre alte Entscheidungen beeinflussen heutige Prozessoren - selbst Apples ARM-Prozessoren können sich dem nicht entziehen.
    Von Johannes Hiltscher

  3. Elektromobilität: Toyota entwickelt Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Hilux
    Elektromobilität
    Toyota entwickelt Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Hilux

    Toyota setzt weiter auf Wasserstoff. Der Pick-up Hilux bekommt eine Brennstoffzelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • NBB: Samsung Odyssey G5 WQHD/165 Hz 203,89€ u. Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ • Elgato Cam Link Pro 146,89€ • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€ • Alternate: Tt eSPORTS Ventus X Plus 31,98€ • 4x Philips Hue White Ambiance 49,99€ [Werbung]
    •  /