Abo
  • IT-Karriere:

Vivobook (X403): Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller

Mit dem Vivobook (X403) bringt Asus ein sehr kompaktes 14-Zoll-Ultrabook in den Handel: Es soll dank großem Akku eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden aufweisen und kostet in der Basisversion nur 600 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Vivobook (X403)
Vivobook (X403) (Bild: Asus)

Asus hat das Vivobook (X403) veröffentlicht und bewirbt das 14-Zoll-Ultrabook mit einer Akkulaufzeit von 24 Stunden. Hintergrund ist der mit 72 Wattstunden sehr große Energiespeicher, selbst teure Geräte in diesem Formfaktor haben meist nur knapp 60 Wattstunden - beispielsweise Lenovos Thinkpad T490s.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  2. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Mit Maßen von 323 x 209 x 16,5 mm bei 1,3 kg fällt das Vivobook sogar kompakter aus als besagtes Thinkpad mit 328 x 226 x 16,1 mm. Ein Dell XPS 13 (9380) mit kleinerem Display ist mit 302 x 199 x 12 mm zwar kompakter und flacher, allerdings hat das Gerät auch weniger Anschlüsse. Das Vivobook hat eine Audioklinke, einen HDMI 1.4, einen SD-Kartenleser, einen USB-C-Port (USB 3.2 Gen1 alias USB 3.0) sowie zwei USB-A-Buchsen (3.0- und 2.0-Geschwindigkeit).

Das Display soll einen besonders dünnen Rahmen aufweisen, Asus spricht von einer Screen-to-Body-Ratio von 87 Prozent. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, wobei offenbar ein mattes IPS-Panel verwendet wird; darüber sitzt die Webcam. Die Chiclet-Tastatur ist weiß hintergrundbeleuchtet, die Tasten weisen einen Hub von 1,4 mm auf. Im Clickpad ist ein Fingerabdrucksensor integriert.

Asus nutzt aktuelle Intel-Prozessoren wie den Core i3-8145U oder den Core i5-8265U (Whiskey Lake) und kombiniert sie mit 4 GByte bis 16 GByte an verlötetem LPDDR3-2133-Speicher. Das günstigste Modell hat eine 256-GByte-Sata-SSD, es gibt aber auch NVMe-Drives mit 512 GByte (PCIe Gen3 x2) oder 1 TByte (PCIe Gen3 x4). Das Vivobook unterstützt Bluetooth 4.2 und ac-2x2-WLAN. Der 72-Wh-Akku soll bei lokaler Videowiedergabe bei 150 cd/m² Helligkeit das Vivobook für 24 Stunden mit Energie versorgen. Das Basismodell kostet 600 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  2. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  3. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

Ely 17. Aug 2019 / Themenstart

Na ja, 1200 Zyklen wenn 40 % entnommen werden, 900 Zyklen wenn 60 % entnommen werden und...

DieTatsaechlich... 16. Aug 2019 / Themenstart

Hier wurde offenbar schon Ende Juli ausführlich getestet - in den viel üblicheren...

osolemiox 15. Aug 2019 / Themenstart

Genau das, was ich gesucht habe.

goggi 15. Aug 2019 / Themenstart

Ich habe 2 Ultrabooks von Asus in Betrieb. UX340 oder so ähnlich. Beide sind nun 2 oder 3...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /