Abo
  • Services:
Anzeige
Das Vivo Xplay 3S ist das erste Smartphone mit 2K-Display.
Das Vivo Xplay 3S ist das erste Smartphone mit 2K-Display. (Bild: Vivo)

Vivo Xplay 3S Erstes Smartphone mit 2.560 x 1.440 Pixeln vorgestellt

In China hat Vivo mit dem Xplay 3S das weltweit erste Android-Smartphone mit 2K-Display präsentiert. Das Gerät kommt mit einem Quad-Core-SoC mit 2,3 GHz, 3 GByte RAM, LTE-Unterstützung, einer 13-Megapixel-Kamera und einem Fingerabdrucksensor.

Anzeige

Der chinesische Hersteller Vivo hat das weltweit erste Smartphone mit einer Bildschirmauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln vorgestellt. Das Xplay 3S hat ein 6 Zoll großes IPS-Display, was eine Pixeldichte von fast 490 ppi ergibt. Die Auflösung des Smartphones ist damit vergleichbar mit der des Google-Tablets Nexus 10 - nur dass dieses eine Bildschirmgröße von 10 Zoll hat.

  • Das Xplay 3S kommt mit Android 4.3 und einer eigenen Benutzeroberfläche. (Bild: Vivo)
  • Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera angebracht. (Bild: Vivo)
  • Unterhalb der Kamera befindet sich ein Fingerabdrucksensor. (Bild: Vivo)
  • Ebenfalls auf der Rückseite befinden sich die Stereolautsprecher. (Bild: Vivo)
  • Das Vivo Xplay 3S ist das weltweit erste Smartphone mit einer Bildschirmauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. (Bild: Vivo)
  • Das Display ist 6 Zoll groß. (Bild: Vivo)
Das Vivo Xplay 3S ist das weltweit erste Smartphone mit einer Bildschirmauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. (Bild: Vivo)

Leistungsfähige Hardware

Der Prozessor ist ein Quad-Core-Chip mit einer Taktrate von 2,3 GHz, laut der Internet-Seite Phonearena.com ist es ein Snapdragon 800. Die Grafikeinheit ist eine Adreno 330. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, die Größe des eingebauten Flash-Speichers beträgt 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Das Xplay 3S unterstützt Quad-Band-GSM, UMTS auf den Frequenzen 850, 1.900 und 2.100 MHz sowie LTE auf den Bändern 3 und 7. Den WLAN-Standard benennt der Hersteller nicht, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Mit den Audio-Chips ES9018 und OPA2604 soll das Xplay 3S über verbesserte Audioeigenschaften verfügen, zudem hat es Stereolautsprecher. Im Lieferumfang befinden sich zudem DTS-Kopfhörer.

13-Megapixel-Kamera und Fingerabdrucksensor

Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 13 Megapixeln, Autofokus und LED-Fotolicht eingebaut. Die Anfangsblende ist mit f/1.8 sehr groß, was Aufnahmen in dunkleren Umgebungen erleichtern könnte. Die Frontkamera hat 5 Megapixel, auch hier ist die Anfangsblende mit f/2.4 recht groß. Unterhalb der rückseitigen Kamera ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut.

Das Xplay 3S wird mit Android in der Version 4.3 ausgeliefert, worüber Vivo die eigene Benutzeroberfläche Funtouch OS installiert. Das Smartphone ist 158,2 x 82,6 x 8,7 mm groß und wiegt 172 Gramm. Der eingebaute Akku hat eine Nennladung von 3.200 mAh, zu den Akkulaufzeiten gibt es keine Informationen.

Preis soll bei umgerechnet 420 Euro liegen

Laut Phonearena.com soll das Xplay 3S im Vorverkauf 3.500 Yuan kosten, was 420 Euro entspricht. Ob und wann das Smartphone auch außerhalb Chinas verkauft wird, ist unbekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 14. Jan 2014

Android Geräte haben mehr Akkuleistung als bisher jeder erschienene Iphone, nur dass das...

Anonymer Nutzer 14. Jan 2014

stimmt der Trend zu höheren Auflösungen am Smartphone hilft Projekten wie Ocolus Rift...

Anonymer Nutzer 14. Jan 2014

das hängt vom jeweiligen Menschen und seiner Optik und Wahrnehmung ab, es gibt viele...

neocron 19. Dez 2013

der Beweis ist, dass hier ein Telefon herausgebracht wurde, dass sicherlich nicht nur 10...

hermanvonhinten 19. Dez 2013

Lustig, dass sich hier niemand über den "achsoschlimmen" Fingerabdrucksensor beschwert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. mobileX AG, München
  4. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel