Abo
  • IT-Karriere:

Visual Studio 2019: Finale Version von Microsofts IDE kann geladen werden

Visual Studio 2019 ist fertig und bringt Funktionen wie das KI-gestützte Codeoptimieren durch Intellisense, das umfangreichere Teilen von Code im Team und eine tiefere Git-Integration. Das Tool kann kostenlos heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Visual Studio 2019 ist fertig!
Visual Studio 2019 ist fertig! (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Microsoft hat die generelle Verfügbarkeit seiner IDE Visual Studio 2019 bekanntgegeben. Die Software kann auf der Herstellerseite kostenlos heruntergeladen werden und bringt bereits bekannte Funktionen wie die verbesserte kontextbasierte Suche in Funktionen und Projekten oder im Debugger und ein überarbeitetes Startfenster mit einer Übersicht über neue und laufende Softwareprojekte.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Raum Frankfurt am Main
  2. GoDaddy, Ismaning

Microsoft gibt an, dass der Startbildschirm besser mit der Entwicklerplattform Github kompatibel ist, die das Unternehmen im Jahr 2018 für 7,5 Milliarden US-Dollar übernommen hat. Den Fokus auf diese tiefere Integration hat der Vorgänger Visual Studio 2017 nicht so stark gelegt. Vom Startbildschirm aus können neben Git-Repos auch Azure-Repos abgerufen werden oder Entwickler öffnen ihre Projekte aus einem lokalen Verzeichnis auf dem eigenen Rechner.

Machine Learning und Codeteilen

Auch Intellisense und Live Share sind in Visual Studio 2019 integriert. Intellisense analysiert per Machine Learning den eigenen Quellcode und gibt Verbessererungsvorschläge, blendet passende Schnittstellen, Methoden oder andere Elemente ein. Die Funktion ist kompatibel mit XAML, C++ und C#. Programmiersprachen wie Java, Javascript, Python und Typescript sind nur in der zweiten IDE Visual Studio Code mit der Funktion kompatibel.

Live Share soll bei der Kommunikation zwischen Entwicklern helfen, etwa durch das Teilen und Kommentieren von Code. Entwickler können darüber ihren Code auch präsentieren, was beispielsweise im Lehren von Informatik oder im Einweisen von Programmierern in ein Projekt hilfreich sein kann. Die Funktion soll auch sogenanntes Mob Programming unterstützen - eine Methodik, bei der mehrere Entwickler gleichzeitig an einem Quelltext arbeiten. Das ist beispielsweise auf Hackathons nutzbar.

Visual Studio 2019, genauso wie Visual Studio Code, ist wie der Vorgänger zwar kostenlos, wird aber durch die Cloud-Einbindung von Microsoft Azure komplexer und umfangreicher. Diese Funktionen kosten schließlich dann doch Geld.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 149,90€ + Versand
  4. 289€

Quantium40 03. Apr 2019

Und was steht da als Überschrift unter deinem Link: "Gestütztes Intellisense..." Im...

dangi12012 03. Apr 2019

Habe mir angesehen was das IntelliCode genau ist: Die am besten bewerteten projekte auf...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /