Vision DC Roadster: BMW will den Boxer elektrifizieren

Der Zweizylinder-Boxermotor von BMW ist ein markenbildendes Element der Motorräder des Unternehmens. Doch was passiert, wenn die Elektrifizierung den Verbrenner verdrängt? Die Antwort ist der BMW Vision DC Roadster.

Artikel veröffentlicht am ,
Vision DC Roadster
Vision DC Roadster (Bild: BMW)

Auch im Zeitalter von Elektromotorrädern werden BMW-Fahrer nicht auf ihre geliebte Optik verzichten müssen, selbst wenn kein Zweizylinder mehr unter dem Tank sitzt. Die am Dienstag veröffentlichte Studie Vision DC Roadster zeigt, wie ein Naked Bike mit elektrischem Antrieb von BMW aussehen könnte.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart, Leipzig, Erfurt
  2. Sales Consultant (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
Detailsuche

Nach Ansicht des Leiters Design BMW Motorrad, Edgar Heinrich, werden Motorradfahrer kaum Umstiegsprobleme haben: "Denn wer es schon einmal probiert hat, der weiß, dass elektrisch auf zwei Rädern fahren mindestens genauso aufregend ist! Das hohe Drehmoment gleich beim Losfahren sorgt für eine atemberaubende Beschleunigung. Diese fast brachiale Kraftentfaltung schafft ein vollkommen neues Erlebnis von Dynamik."

An die Stelle des bisherigen Motors wird der vertikal eingebaute, längs orientierte Energiespeicher gesetzt. Um die Zylinderblöcke optisch zu ersetzen, brachte BMW zur Kühlung des Akkus seitlich zwei Elemente mit Kühlrippen und integrierten Ventilatoren am. Beim Starten fahren diese Kühlelemente seitlich leicht aus. Der Antrieb selbst findet unterhalb des Akkus Platz und ist BMW-typisch mit einer Kardanwelle verbunden.

  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
  • BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)
BMW Vision DC Roadster (Bild: BMW)

Noch handelt es sich beim BMW Vision DC Roadster um einen Designprototyp, der aber schon zeigt, wohin sich die Motorräder des Herstellers entwickeln könnten.

Leseraufruf

Immer wieder versprechen Wissenschaftler und Hersteller bahnbrechende Neuerungen bei Akkus, Brennstoffzellen und anderen Energiespeichern. Akkus laden angeblich schneller, sie haben mehr Kapazität bei gleichem Gewicht, sie sind nicht feuergefährlich. Manches davon ist Humbug, andere Innovationen funktionieren im Labor, brauchen aber Jahre, bis sie serienreif sind.

An den Reaktionen sehen wir immer wieder, dass dieses Thema unsere Leser bewegt. Wir planen daher einen Artikel, der so viele offene Fragen beantwortet wie möglich. Schreibt uns dafür eure Fragen und Wünsche an redaktion@golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

  2. Smartphones: Oneplus und Oppo werden eins
    Smartphones
    Oneplus und Oppo werden eins

    Oneplus wird Teil von Oppo - was sich positiv auf die verfügbaren Ressourcen und die Entwicklung auswirken soll. Die Marke wird es weiterhin geben.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anomyous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

LeMans1000 26. Jun 2019

Geht mir beim Geräusch von nicht-Kompressor BMW Boxern genauso... (Siehe Username :P)

LeMans1000 26. Jun 2019

Nur hat das da den Grund, dass die Fahrer damit diese Geschosse beim durchbeschleunigen...

wHiTeCaP 26. Jun 2019

Elektroantrieb ist ein totaler Geheimtipp unter den deutschen Automobilbauern. Damit...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /