Abo
  • Services:
Anzeige
Das Visiobike mit Smartphone-Integration
Das Visiobike mit Smartphone-Integration (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Visiobike ausprobiert: Das erste Fahrrad mit Bordcomputer

Das Visiobike ist ein Elektrofahrrad, bei dem ein Smartphone als Bordcomputer dient: Es ist Kamera- und Tretunterstützungssteuerung, GPS-Tracker, Navigator und Schloss in einem. Wir haben es noch vor der Indiegogo-Kampagne ausprobiert.

Anzeige

Ohne Smartphone geht heute nichts mehr - selbst Fahrräder sind mittlerweile mit der allgegenwärtigen Technik verknüpft: Das Visiobike integriert den täglichen Begleiter als zentrale Steuereinheit, die alle Sensoren des E-Bikes überwacht und die Daten aufbereitet. Damit ist das Visiobike das erste E-Bike mit einem Bordcomputer ähnlich wie bei einem Auto. Wir haben uns Mitte Mai mit Erfinder Marko Matenda getroffen und sind das Visiobike Probe gefahren.

Das Elektrofahrrad basiert auf einem von Absolute Design entworfenen Karbonrahmen. In diesen hat der Kroate einen GPS-Sender und einen Tretlagermotor von MPF Drive auf Höhe der Pedalen eingebaut, der mit 250 Watt arbeitet. Er unterstützt den Fahrer beim Treten mit bis zu 25 km/h bei einer Reichweite von bis zu 120 Kilometern.

Dann ist der Akku leer und der Fahrer muss das Rad mit reiner Muskelkraft bewegen. Der Akku ist laut Visiobike in drei Stunden aufgeladen, jedoch nicht entnehmbar. Das Smartphone wird optional per Ladekabel am Akku angeschlossen, ist also während der Fahrt immer eingeschaltet.

Ein E-Bike funktioniert zwar prinzipiell wie ein normales Fahrrad, die Tretunterstützung vermittelt aber ein völlig anderes Fahrgefühl: Aus dem Stand heraus beschleunigt ein E-Bike stark und fast ohne Kraftaufwand und erreicht die Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h je nach Stufe der Unterstützung bereits in wenigen Sekunden. Das ist insbesondere bei steilen Auffahrten erst gewöhnungsbedürftig, danach aber eine tolle Erfahrung.

Bei den meisten E-Bikes ist eine verkabelte oder drahtlose Steuerkonsole für den Motor verbaut, beim Visiobike leistet dies ein Smartphone. Die Halterung am Lenker hält das Mobiltelefon fest an seinem Platz, wenngleich Matenda lachend hinzufügt, dass sein E-Bike für die Stadt und nicht für waghalsige Downhill-Rennen gedacht sei.

Steuerkonsole in App-Form 

eye home zur Startseite
KritikerKritiker 04. Jun 2014

Okay, danke :D Wie du siehst, selbst der Begriff war mir nicht geläufig. Die Hinweise...

0xDEADC0DE 03. Jun 2014

Nun, mit dem Trekkingrad außerhalb der Stadt ist das im trainierten Zustand ohne...

katze_sonne 03. Jun 2014

Also hier in Süddeutschland wo ich studiere, gibt es SEHR viele Pedelecs. Viele davon...

0xDEADC0DE 02. Jun 2014

Das glaube ich nicht. Atomstrom produziert schon beim Abbau von radiaktivem Material...

0xDEADC0DE 02. Jun 2014

Schön für sie, es gibt aber noch mehr Leute ohne. Wir haben leider nur ein Carport und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: 7,70¤ je GB komisch

    arionso | 13:42

  2. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    Der Held vom... | 13:36

  3. 100 Watt passiv gekühlt?

    Gandalf2210 | 13:34

  4. Re: Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA...

    Auspuffanlage | 13:33

  5. Re: Und 2m daneben...

    Netzweltler | 13:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel