Abo
  • Services:
Anzeige
SAP-Hauptsitz
SAP-Hauptsitz (Bild: Credits Brendan McDermid/Reuters)

Vishal Sikka: Technikchef verlässt mit sofortiger Wirkung SAP

Der SAP-Manager, der führend bei der Entwicklung der In-Memory-Datenbank Hana war, verlässt den Softwarekonzern überraschend. Zuvor waren bereits Personalchefin Luisa Delgado und der für das Cloud-Geschäft zuständige Lars Dalgaard aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Anzeige

Vishal Sikka, SAP-Vorstand für Produkte und Innovationen, hat aus persönlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt bekanntgegeben. Das gab das Unternehmen in der gestrigen Nacht bekannt. Er verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Vishal habe einen entscheidenden Beitrag für die In-Memory-Datenbank Hana geleistet, sagte Aufsichtsratschef Hasso Plattner.

Vertriebschef Rob Enslin und der zuvor für die Anwendungsentwicklung zuständige Bernd Leukert kommen neu in den Vorstand, Leukert wird neuer Entwicklungschef. Beide gehörten bereits dem erweiterten Führungsgremium "Global Managing Board" an.

Wie die Rheinische Post berichtet, will SAP-Finanzvorstand Werner Brandt neuer Aufsichtsratschef des Biotech-Unternehmens Qiagen werden und bei SAP ausscheiden.

Im vergangenen Jahr hatten erst Personalchefin Luisa Delgado und der für das Cloud-Geschäft zuständige Lars Dalgaard das Unternehmen verlassen. Dann gab SAP-Kochef Jim Hagemann Snabe bekannt, dass er seinen Posten nach der Hauptversammlung am 21. Mai 2014 aufgeben und in den Aufsichtsrat wechseln will. Sein Kompagnon Bill McDermott übernimmt dann allein die Führung bei dem Konzern. Auch Snabe hatte persönliche Gründe angegeben, es soll aber Unstimmigkeiten im Vorstand gegeben haben.

Aufsichtsratschef Hasso Plattner hatte zuvor einen Teil von Snabes Aufgaben an Technikvorstand Vishal Sikka delegiert. Bei Analysten galt Sikka nach der Ankündigung von Snabes Rückzug als möglicher zweiter Mann neben McDermott. Sikka war nicht nur wichtig für SAPs Datenbank Hana, sondern wurde auch von SAP-Gründer Plattner gefordert. Der betonte in der Mitteilung: "Unsere Freundschaft wird auch in Zukunft bestehen bleiben." Ob Sikka Streit mit anderen Führungsmitgliedern hatte, wollte ein Sprecher nicht kommentieren.

Klar ist, dass McDermott den Konzern im Sommer mit einem verjüngten Führungsteam leiten wird. Neben den beiden neuen Vorständen Enslin und Leukert, die ihm mit Vertrieb und Entwicklung zentrale Aufgaben abnehmen werden, wird auch das Global Managing Board von SAP erweitert. Personalchef Stefan Ries, der sich um die SAP-Belegschaft bislang ohne Vorstandstitel kümmert, wird nun ebenso wie SAPs IT-Chefin Helen Arnold in das Gremium aufrücken.


eye home zur Startseite
ObitheWan 07. Mai 2014

Absolut, ein einziger Film kann das nicht verarbeiten. Selbst eine Trilogie müsste...

Anonymer Nutzer 06. Mai 2014

z.B. SO von Godesys ? Gut...diese ERP-Software die soviel kostet wie ein...

Anonymer Nutzer 05. Mai 2014

Volltreffer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  2. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    DAUVersteher | 02:52

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    DAUVersteher | 02:45

  3. Re: Die Lösung!

    User_x | 02:27

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 02:08

  5. Re: Decent

    floziii | 01:55


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel