Abo
  • Services:
Anzeige
Eine der Beta-Maps von Battlefield Hardline
Eine der Beta-Maps von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

Visceral Games: Beta von Battlefield Hardline kommt für alle Systeme

Eine der Beta-Maps von Battlefield Hardline
Eine der Beta-Maps von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

Läuft es flüssig und schon halbwegs fehlerfrei? Vor allem Fans von Battlefield 4 dürften auf die Beta von Hardline gespannt sein. Jetzt hat Entwickler Visceral Games erste Infos zum nächsten Betatest veröffentlicht.

Anzeige

Bevor Battlefield Hardline am 19. März 2015 erscheint, will Entwickler Visceral Games noch eine offene Beta veranstalten. Einen konkreten Termin nennt das Studio noch nicht. Aber die Plattformen, die teilnehmen können: alle, für die das Actionspiel auf den Markt kommt - also Windows-PC, Xbox One und 360 sowie Playstation 4 und 3.

Zwei Maps und zwei Modi soll es geben. Spieler sollen im besonders auf Tempo ausgelegten Hotwire-Modus antreten können, in dem Gangster auf der Flucht vor den Cops sind. Als Alternative steht der Klassiker Conquest zur Verfügung, in dem bis zu 64 Spieler um Punkte kämpfen. Die Entwickler betonen, dass es sich um einen echten Betatest handele, in dem sie tatsächlich möglichst viele Rückmeldungen im Forum sammeln wollten. Eine Level-Grenze gibt es in der Beta nicht.

  • Beta-Map von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)
  • Beta-Map von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)
  • Beta-Map von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)
  • Beta-Map von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)
Beta-Map von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

Das im Polizisten- und Verbrecherszenario angesiedelte Battlefield Hardline entsteht bei dem zu Electronic Arts gehörenden Entwicklerstudio Visceral Games. Auch das sonst für Battlefield zuständige Studio Dice ist beteiligt. Der Shooter basiert auf der Frostbite-3-Engine.


eye home zur Startseite
Nein! 15. Jan 2015

Kann mich noch erinnern als alle Spiele von id Software für Windows, Linux und Mac...

vulkman 15. Jan 2015

Gemeint ist "Alle Systeme, für die das Spiel erscheint", im Unterschied zu z.B. der...

vulkman 15. Jan 2015

Also auf der PS4 läuft's seit nem dreiviertel Jahr weitgehend problemlos. Klar, hier und...

derbumm 14. Jan 2015

Frage ich mich auch .. BF3 haben so viele leute in meiner freundliste gespielt und alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    christi1992 | 23:17

  2. Re: Noch ein Argument

    NaruHina | 23:13

  3. Das Auto steht eigentlich doch eh nur rum...

    Vollbluthonk | 23:13

  4. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    jeegeek | 23:13

  5. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    NaruHina | 23:08


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel